Frage von Lums26, 67

Lehrerin schickt Kind mit Krätze nicht nach Hause was tun?

Antwort
von Volkerfant, 23

Man kann die Eltern nur darauf aufmerksam machen, dass sie mit dem Kind  zum Arzt gehen sollen. Ich als Lehrerin würde den Eltern sagen, dass ich mit dem Rektor sprechen würde, vielleicht würde das ziehen.

Antwort
von aribaole, 36

Wurde in der Schule meines Enkels auch nicht gemacht. Kann man aber auch Verstehen. Die Lehrer sind nun mal keine Ärzte! Nur wenn den Eltern das Bekannt war, und das Kind trotzdem zur Schule schickten, könnte man sie im Fall einer Ansteckung Belangen.

Antwort
von MaraMiez, 32

Warum schicken Eltern ein Kind mit Krätze überhaupt erst hin?

Die Lehrerin kann das Kind natürlich nicht einfach weg schicken, sondern muss dafür sorgen, dass es auch heile zu Hause ankommt.

Antwort
von Breel, 42

Beschwerde beim Schulamt einreichen.

Kommentar von Demelebaejer ,

Absoluter Unsinn! Nicht zuständig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten