Frage von Marie01793, 95

Lehrerin oder Ärztin werden?

Hey ich bin 14 Jahre alt und Schülerin eines Wirtschaftgymnasium. Ich wollte schon immer seit der 6. Klasse Lehrerin werden in Biologie, Englisch und Spanisch....aber ich habe ein Problem, dass ich Stottern muss (ich bin sehr unsicher mit der Sprache) ich muss immer Stottern, wenn ich irgendwo vor der Klasse stehe oder so. Und nun hab ich mich entschieden, dass ich Ärztin werden will, weil man einfach als Lehrer in der Sprache sich sicher fühlen muss. Finde das sehr schade. Andererseits will ich Ärztin werden aber auch andererseits Leherin....habt ihr Tipps? Welcher Beruf macht euerer Meinung mehr spaß? Und wo verdient man vlt am meisten?

Antwort
von Rubezahl2000, 38

Hey, mit 14J musst du doch jetzt noch keine Entscheidung treffen!
Mach erst mal dein Abi - so gut wie möglich, damit du die bestmöglichen Chancen auf einen Studienplatz hast :-)

Erst dann, wenn du das Abi hast, dann steht die Entscheidung an!
Vielleicht haben sich bis dahin deine Berufsvorstellungen sowieso schon wieder geändert.
Und vielleicht ist dann das Medizinstudium sowieso kein Thema mehr, wegen dem extrem hohen NC.

Antwort
von Anita1211, 46

Verdienst? Ganz klar Arzt!

Berufchancen? Ärzte werden immer und überall auf der Welt gesucht. Dir steht also ein internationaler Arbeitsmarkt zur Verfügung. Lehrer können die Städte kaum noch bezahlen, deshalb bleiben viele ohne Job.

Spaß? Du bekommst ja mit, was in den Schulen so los ist zwischen Lehrern und Schülern! So viel also zum Spaß-Faktor, du stehst dann bloß auf der anderen Seite des Tisches! Als Arzt arbeitest du in Schichten und hast Überstunden ohne Ende. Nicht jeder Mediziner kann eine gemütlichen Praxis aufmachen und sich die Patienten aussuchen. Die Anzahl der Praxen ist pro Bundesland getaktet. Und du musst wichtige Entscheidungen treffen können, um deine Patienten zu versorgen. Das ist sicher stressig in nem Krankenhaus wo es um Leben und Tod gehen kann.

Aber das mit der Sprache lässt sich bis dahin in den Griff kriegen, da gibt's auch Trainings und Kurse.

Du hast ja auch noch ein bisschen Zeit. Erstmal das Abitur machen.

Antwort
von Blacklight030, 47

Wie soll ich Dir sagen, welcher dieser Berufe mir mehr Spaß macht? Dazu müßte man beide Berufe haben. Mache doch erst mal das Abitur, vielleicht nimmt Dir der Notendurchschnitt die Entscheidung ab, vielleicht (oder ganz sicher sogar) hast Du bis dahin sehr viel  mehr Sicherheit...vielleicht willst Du bis dahin Tierärztin werden

Antwort
von Lishifragt, 50

Hallo, ich habe das Gefühl das du eher Lehrerin sein möchtest, mach vielleicht eine Terapie oder so, also wir haben auCh einen Lehrer der stottert aber du solltest vor allen stottern können. Ich glaube das schaffst du ♡☆

Antwort
von celaenasardotin, 34

Ich würde sagen du solltest noch ein paar Jahre warten , bis du in der 12. Klasse bist. Bis dahin kann sich viel ändern und für Medizin musst du ja den 1.0 Schnitt haben

Antwort
von CocoKiki2, 42

dieser mann hat das gleiche problem wie du und arbeitet in einer führungsposition bei der bundeswehr. das schaffst du auch irgendwann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community