Frage von Priiime, 99

Lehrerin nimmt jede Stunde mein Handy weg?

Hallo, Ich habe letztens mein Handy während dem Unterricht benutzt und es wurde mir von der Lehrerin abgenommen. Ja, ich weiß dass das meine Schuld ist und ja ich weiß, dass das Benutzen verboten ist.. braucht ihr mir nicht damit ankommen. Die Lehrerin hat danach jedoch beschlossen, dass ich bis zum Halbjahr vor jeder Stunde ihr das Handy auf den Tisch lege. Klar, ist zwar eigentlich kein Problem aber ich frage mich, ob das überhaupt erlaubt ist??

Danke im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von scarf, 33

Schlag ihr folgendes vor: Du wirst Dein Handy während des Unterrichts in der Tasche lassen, ansonsten stünde es ihr frei, es dauerhaft zu konfiszieren (einzukassieren).

Vorteil für Dich: Du mußt nicht jedes Mal vor Unterrichtsbeginn bei ihr und vor der Klasse antanzen.

Vorteil für sie: Für Sie ist diese Reglung auch bequemer und Ruhe hat sie auch.

Das ist ein einfacher Vorschlag!  Eine weitergehende Prüfung über die Rechtmäßigkeit ihrer jetzigen Maßnahme ist ziemlich kompliziert.

Kommentar von Priiime ,

Danke für die erste hilfreiche Antwort :)

Antwort
von tide1109, 10

Solange es nicht den Unterricht durch klingeln oder durch das Benutzen stört, darf sie dir es nicht zwanghaft wegnehmen. Sag ihr einfach, dass du es nicht heraus gibst oder es nicht dabei hat. Deine Sachen durchsuchen darf sie nicht. Auf freiwilliger Basis darf sie es machen.

Antwort
von merkurus, 46

Nennt sich erzieherische Maßnahme. Aber du kannst dein Handy auch ganz einfach daheim lassen. Du kannst dann sagen du hast kein Handy dabei. Mir haben ja früher auch ohne Handy überlebt.

Kommentar von burninghey ,

Das wird nicht passieren ^^

Kommentar von Priiime ,

Genau das frage ich mich auch. Woher kann die Lehrerin herausfinden,ob ich es dabei habe oder nicht? Was ist wenn ich es in der Tasche lasse und ihr sage dass ich es nicht dabei habe? Macht sie Taschenkontrolle? Ist das nicht auch gegen das Gesetz?

Antwort
von Picosgirl, 40

Ich denke solange sie es dir zurück gibt ist es erlaubt.

Antwort
von IneedhelpBruh, 35

Nimm ein 2. Handy mit ein Tastenhandy und gib es ihr

Antwort
von beangato, 52

Natürlich. Ich vermute, dass Du das Handy schon öfters im Unterricht benutzt hast.

Kommentar von Priiime ,

Ja das habe ich gebe ich dir auch zu, habe nichts zu verheimlichen ;) Wenn man schon eine Ja / Nein Frage beantwortet, bitte ich auch um Begründung. Ansonsten kannst du dich gleich aus gf abmelden und zu anderen - deinen Antworten entsprechenden - Foren anmelden. :) Danke

Kommentar von beangato ,

Begründung: Du störst den Unterricht massiv.

Ja/nein-Frage?

Schade, dass man so patzig reagieren muss - nur, weil einem die Antwort mißfällt.

Kommentar von Priiime ,

Massiv störe ich also den TV Unterricht, wenn ich unter dem Tisch auf mein Handy schaue. Interessant :)

Kommentar von beangato ,

Mach halt weiter so. Dann schaffst Du den Schulabschluss bestimmt nicht. Vlt. ist das jaDein Ziel.

Antwort
von BrOkEnCc, 44

Musst du in der Hausordnung gucken rede mal mit deinen eltern drüber wenn deine lehrerin nicht aufhört sollte sie mal mit deinen Eltern reden denn wird sie bestimmt aufhören

Kommentar von ChulatasMann ,

Wenn die Eltern vernünftig sind werden sie das sogar begrüßen. Hoffentlich.

Kommentar von alibaba45 ,

ich hoffe die lehrerin hört nicht auf denn sie darf es. theoretisch dürfte sie sogar das handy von den eltern abholen lassen. also meint sie es sogar nur gut mit dir.

Antwort
von DonKebila, 43

Sag ihr du hast dein Handy nicht da, bzw ausgeschalten im Rucksack und das du es ihr gesetzlich nicht geben musst

Kommentar von ChulatasMann ,

Hier greift kein Gesetz, sondern die Schulordnung. 

Kommentar von alibaba45 ,

sie darf es einstecken und am ende des unterrichts von den eltern abholen lassen ^^

Kommentar von C0r3bl00d ,

nicht unbedingt von den eltern. der schüler ist auch auch dazu in der lage

Kommentar von Priiime ,

Und was ist wenn ich es dabei habe aber ihr sage dass ich es nicht dabei habe? Kontrolliert sie meine Tasche? Ist das nicht verboten? Sie hätte eigentlich keine Beweise!

Kommentar von DonKebila ,

Ja das darf sie dann nicht, sag einfach du hast es nicht mit ;) und btw an die Typen darüber, Schulordnung wäre verbot des Handys während des Unterrichts,! Nicht aber Eifach vor dem Fach nehmen !

Antwort
von mitschch, 38

sie es einfach als erzieherische Massnahme. Du scheinst ein Problem zu haben mit dem Handy (oder eben ohne Handy). Projektiere Dein Problem nicht auf die Lehrperson sonder frag' dich selber, we du dein Leben besser gestalten kannst. In ein paar Jahren wirst du vielleicht verstehen, dass die Lehrerin recht hatte. 

Kommentar von Priiime ,

Danke für hilfreiche Antwort!! Bezieht sich perfekt auf die Frage!

Antwort
von Nothin, 35

Bei mir hatten sich die Lehrer nicht getraut mein Handy zunehmen, hehe

Kommentar von ChulatasMann ,

Dann sei froh das Du nicht mein Schüler warst. Hehe!

Kommentar von Nothin ,

Oh, ein Witzbold :D xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community