Lehrerin ist total herrschaftssüchtig zu den Mädels... Darf sie das?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Die Klassenlehrer dürfen das nicht bestimmen 60%
Die Klassenlehrer dürfen das bestimmen 40%

5 Antworten

Unter "herrschsüchtig" verstehe ich etwas anderes.
Eine "Schulordnung" gilt für deine Schule. Also wird man dir das hier nicht "scharz auf weiß" liefern können.
Normalerweise einigt man sich unter der Lehrerschaft auf eine bestimmte Schulordnung.

In der Schulordung steht nur drinnen, dass wir keine sexuel anregenden Klamotten tragen dürfen.

Diesen Satz kann man doch so auslegen, dass extrem kurze Miniröcke untersagt sind. Sie sollen also schon ein bisschen mehr als knapp den Hintern bedecken.  Dass Röcke und Kleider bis über die Knie gehen sollen, ist damit natürlich nicht gemeint. Ich glaube hier übertreibst du auch.

Ansonsten kann sich eurer Klassenlehrerin hier durchaus auf eure Schulordnung berufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sewon0925
17.09.2016, 13:39

Also ich habe vergessen dazu noch zu schreiben dass ich in hessen wohne und da sind die schulordnungen glaub ich fast alle gleich. und Sie meinte wirklich, dass unsere kleidungen mind unseren knie bedecken müssen.

0

Hallöchen,

Ob die Lehrer das dürfen oder nicht steht in euerer Schulordnung.
Jede Schule hat ihre eigene Schulordnung, also einfach mal nachlesen.
Wenn da nichts darüber steht, geht ihr am besten mal zu einem Verbindungslehrer (falls ihr sowas habt) oder einfach ins Sekretariat/Direktorat.

LG superficially

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Die Klassenlehrer dürfen das nicht bestimmen

Nein, sie darf das nicht bestimmen. Es dürfen nur keine verbotenen Zeichen oder rassistische Texte oder sonstiges auf der Kleidung sein. Und zu freizügig geht natürlich auch nicht. aber bei 30 Grad + ist es klar, dass Mädchen z.B. Hotpants tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Die Klassenlehrer dürfen das bestimmen

Für jede Form der Kleidung gibt es einen passenden Anlass oder auch nicht. Wenn ich mir anschaue, wie manche Mädchen/junge Frauen in die Schule gehen, kann ich nur sagen: äußerst unpassend. Die Hose so kurz es nur geht. Dazu gerne Bauchfrei und das Top endet kurz über den Brustwarzen. 

Sei froh, dass dir jemand sagt, was sich kleidungstechnisch im öffentlichen Bereich tragen lässt und was nicht. Schließlich gibt es auch im Beruf deutliche Einschränkungen bei der Wahl der Kleidung und das muss auch gelernt werden. 

Die Klassenlehrerin ist dafür verantwortlich, dass die Gruppe gut zusammen arbeiten kann. Dementsprechend kann sie natürlich auch in diesem Bereich die Regeln genauer festlegen und euch dabei unterstützen, sich damit zurecht zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sewon0925
18.09.2016, 02:09

Ach dann sollten ja unsere Jungs auch keine "tops" tragen wo man die nippeln sieht aber warum erlaubt das unsere klassenlehrerin dann?!

0
Die Klassenlehrer dürfen das nicht bestimmen

Die Feministin in mir fängt gerade an zu weinen. Natürlich darfst du kurze Sachen anziehen, wenn du willst, vor allem bei diesen Temperaturen. Wie du dich anziehst bestimmst du selbst und du bist, egal wie kurz es sein mag, kein sexuelles Anschauungsobjekt. 

Wenn die Jungs das "geil" finden, ist das nicht dein Problem, sondern dann liegt das an ihrer schlechten Erziehung. Und ehrlich gesagt, wenn deine männl. Lehrer das ebenfalls sexuell erregend finden, gehören sie nicht in eine Schule, sondern wegen Pädophilie hinter Gitter. 

Meiner Meinung nach also: sie darf das nicht bestimmen. Trotzdem würde ich mich bei deinem Schulleiter informieren. Deutsche Schulen haben, so weit ich weiß, normalerweise keinen Dresscode, ansonsten müsste das in der Schul- bzw. Hausordnung stehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Till87
17.09.2016, 13:47

Mein Gott ... Google zumindest den Begriff Pädophilie, damit du weißt, bei welchem Verhalten man überhaupt von Pädophilie spricht.

0

Was möchtest Du wissen?