Frage von Ellen250, 368

Lehrerin hat meine arme gesehen und meldet es?

Hey:) Ich hatte heute einen Pullover an der mir an den Ärmeln runter gerutscht ist. Im unterrichtet bei meiner Klassenlehrerin habe ich mich mit dem arm auf der Bank abgestützt und dabei ist mein Pullover etwas runter gerutscht und man hat ein paar meiner frischen wunden gesehen. Ich habe da nicht dran gedacht und habe es auch erst später bemerkt als ich es bemerkt hatte habe ich meinen arm für den Rest der Stunde unterm Tisch versteckt. Ich glaube meine Klassenlehrerin hat es gesehen weil sie auf einmal für den Rest der Stunde mich komisch angeguckt hat und ständig an mir vorbei gelaufen ist und mich angestarrt hat und sich hinter mich gestellt hat, was sie sonst nie macht. Sie hat mich zwar nicht drauf angesprochen, aber ich habe angst das sie es meldet. Ich befürchte auch das sie denkt das ich es mit Absicht gezeigt habe, was aber nicht so ist. Ich wollte ja eigentlich auch gar nicht das sie etwas davon mit kriegt weil ich mich auch z.Z. einer anderen Lehrerin anvertraute ( wie man in meinen fragen heraus lesen kann) vovon meine Klassenlehrerin allerdings nichts weiß. Glaubt ihr sie denkt das ich es mit Absicht gezeigt habe oder es meldet?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Ellen250,

Schau mal bitte hier:
Schule Lehrer

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Palina2350, 94

Hey, also ich verstehe dich alle die was mit Psychologe oder sowas schreiben haben sowas nicht durch gemacht ...mir ist das auch mal passiert mein Ärmel ist mir hoch gerutscht.
Meine Mathematik-Lehrerin hat es gesehen als sie mir was mit dem Zirkel gezeigt hat ...ich hatte  nicht daran gedacht das sie es sehen könnte ...sie hatte mich komisch angeschaut (sehr komisch!) .
Und hat mich einfach dan darauf angesprochen ..ich hatte ihr erzählt das ich es nicht wollen würde das sie es Jemanden erzählt ,das sie mich mochte hat sie sich daran gehalten doch spricht mich jetzt immer in den Pausen drauf an und fragt wie es mir geht (wen mal keiner in der Nähe ist )
Also es kommt drauf an ob die Lehrerin dich mag oder du eine n gutes Verhältnis hast zu ihr . Es könnte sich im Lehrerzimmer herum sprechen oder sonstiges ...(ist mir leider auch passiert bei jemandem anderen und es ist ne andere Gesichte).
Deshalb solltest du dich nicht  unauffällig benehmen im Unterricht dieser Lehrerin vlt wird sie sich dan denken das es dir besser geht oder so und falls es keine frischen Wunden mehr sind und du dich immer bei verschiedenen stehlen rit*z.. :( dan würde ich dir Ratten auch wen dein Pulli oder so hoch rutscht immer consiller oder so aufzutragen zur sicher heut damit keiner drauf kommt ...

Also kurz noch mal zu deinem Problem

Ja sie kann eine Meldung machen deshalb bin nimm dich so vor ihr als wärst du glücklich und würdest mit kommen im Unterricht dan fällst du positiv auf und sie denkt dan anderes von dir
Falls sie eine Meldung an deine Eltern macht kannst du deine Wunden falls du Angst hast das du die herzeigen Must versuchen etwas abzudecken und immer abdeck stifte mit haben dan kannst du sagen falls Sie sie sehen wollen das sie etwas älter wären hat auch mal bei mir geklappt ..ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

Falls du mit jemandem reden willst können wir uns wo aus tauschen ich verstehe was du durch machst falls du noch Fragen hast kannst du dich hier melden im Kommentar oder so und wir können unsere insta Namen oder Nummern austauschen falls du das willst :) ( bin 14 )

Kommentar von Hannybunny95 ,

Der Lehrer DARF nichts sagen. Nur wenn er eine Gefährdung sollte er ein Elterngesprävh führen

Kommentar von anna76570 ,

Er DARF was sagen! Und übrigens zur Antworterin: Geht beide zum Psychologen! Sonst ist das nur eine totale sch*** was ihr da macht! Ihr habt einen Grund warum ihr das macht und das muss was psychisches sein. Falls ihr denkt ich kenne mich nicht aus: ich selbst habe das selbe durchgemacht und von der schule aus habe ich einen Termin beim Psychologen bekommen wo ich auch einige male Termine hatte.

Antwort
von nordlyset, 132

Ich hoffe, sie meldet es und redet auch mit deinen Eltern. Das wäre die einzig richtige Reaktion von ihr. Denn dann kannst du da was gegen unternehmen. Ein guter Psychologe kann dir helfen, damit aufzuhören, er sieht sowas jeden Tag und weiß, was man dagegen tun kann. Brauchst keine Angst zu haben, weder vor deiner Lehrerin (dich erwartet ja keine Strafe) noch vor einem Psychologen. Wenn man zu einem Psychologen geht, heißt das noch lange nicht, dass man "krank" ist...

Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE ,

Warst du schon mal beim Psychologe ? Da ist e nämlich nicht so chillig wie du beschreibst...

Kommentar von nordlyset ,

Es kommt auf den Psychologen an und weswegen man da ist. Ich kenne jm, der bei einem war und kann deine Beschreibung nicht bestätigen.

Hausärzte sind ja auch nicht alle gleich. Einige sind eher chillig drauf, andere eher weniger.

Antwort
von belieber06, 140

Melden denke ich schon aber ob du es extra gemacht hast denke ich nicht. Lehrer wissen das man so was nicht extra zeigt. Nur wenn sie es meldet dann sag auch das du dich schon mit einer anderen Lehrperson in verbindung gesetzt hast dann klärt sich das bestimmt schnell.

Antwort
von NightxMare, 57

Ich denke, sie wirds melden oder mit deinen Eltern sprechen.

Kannst du mich bitte auf dem Laufenden halten?


Antwort
von thomsue, 41

Sie ist dazu verpflichtet. Ganz einfach, solange du unter 18 bist!

Antwort
von FlyingCarpet, 117

Das wird schon das gesamte Lehrerkollegium wissen.

Antwort
von anna76570, 38

Warum machst du das überhaupt? Geh zum Psychologen! Nimms mir nicht böse aber das ist die einzig vernünftige Lösung dafür. Egal was die Lehrerin macht... Entweder sie wird deine Eltern informieren oder nichts sagen. Wir kennen sie nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten