Frage von rosihasi, 79

Lehrerin hat es auf mich abgesehen:(?

Hallo,meine deutschlehrerin macht mich jedesmal im unterricht fertig.Schon wenn sie in die Klasse kommt ist sie sehr schlecht gelaunt und knallt gleich die Hände auf den tisch.Jetzt sollte ich eine klasse überspringen und sollte noch einen test schreiben und meine lehrerin m8tiviert mich nicht,sondern schreit mich vor der ganzen klasse an ich solle es besser machen.Sie erklärt mir auch nie richtig wie das geht sondern sagt immer mach das jetzt vernünftig.Also habe ich das Thema nicht verstanden und demnach das ganze Schuljahr diesen test versucht zu bestehen und es dann doch nicht geschafft.Natürlich habe ich auch mehrfach nachgefragt aber man kann mit ihr einfach nicht vernünftig reden.Sie hat mich sogar schon mehrfach aus dem Unterricht geholt um mir zu sagen ich muss jetzt den test bestehen.Allgemein ist sie ziemlich aggressiv drauf,und lacht auch NIE!.Zwar ist sie auch zu allen anderen fieß,aber zu mir gerade besonders.Jeden Dienstag wenn habe ich bei ihr Unterricht,und weine dann meistens vor der Schule und jetzt kann ich,nur weil sie mir das Thema nicht erklärt hat keine klasse übersoringen.Meine Eltern verstehen das zwar ,weil sie diese lehrerin auch kennen und finden Sie auch nicht toll,können aber nichts machen sie haben mir angeboten die schule zu wechseln, was ich aber nicht möchte.Ich habe so angst vor ihr und morgen wieder bei ihr Unterricht!!!!Bitte sagt mir wie ich in solch einem Fall handeln muss!

Antwort
von Demelebaejer, 7

Zunächst mal müsste man zu Deiner subjektiven Darstellung die Meinung der Lehrerin hören, denn jedes Ding hat 2 Seiten. Anscheinend reichen manchen Antwortern hier nur eine Meinung, und dann kommen unsinniges Ratschläge heraus.

Antwort
von xzexnepx, 28

Alsooo... ich glaube deine Lehrerin weiß die Regeln nicht genau. Eine Lehrerin ist dazu da dir Sachen bei zu bringen und wir bezahlen sie dafür. Wenn du etwas nicht verstehst ist sie dazu verpflichtet, es dir noch einmal zu erklären. Egal wie oft. Wir bezahlen sie nicht fürs rumschreien und meiner Meinung nach sollten die Schüler auch ein wenig kommandieren können da die Lehrerin uns ja eigentlich dient. Sie hat kein Recht euch anzuschreien und das nächste Mal wenn du etwas nicht verstehst sagst du ihr sie soll es dir noch einmal erklären. Wenn sie dies verweigert gehst du zum Direktor und sagst das deine Lehrerin ihre Verpflichtungen nicht erfüllt. Sie ist dazu verpflichtet und hat keine Wahl ! Egal wie oft du bist der Chef wenn es um die Sache geht wie oft sie etwas erklären soll.

Kommentar von Demelebaejer ,

Ziemlicher Unsinn!

Kommentar von xzexnepx ,

warum denn? hab das gleiche heute meinem Lehrer gesagt er war meiner Meinung

Antwort
von Knide, 19

Mit dem Direktor und deinen Eltern reden. Gemeinsam findet ihr eine Lösung.

Antwort
von FlorentinF, 26

Also dass man mit so einer Gramatik ein Klasse überspringen kann, ist mir auch neu! :D

Kommentar von rosihasi ,

Erstmal ist es 23 Uhr und ich bin müde,und lerne du erstmal richtig schreiben,bevor du mich kritisierst.;)

Kommentar von blvcck ,

@FlorentinF, du willst etwas von Grammatik erzählen, aber schreibst Grammatik falsch?

Antwort
von definitivtoll, 31

Zur Direktorin gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten