Lehrerin denkt ich zocke zu viel?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich kenne das noch sehr gut aus meiner Schulzeit. Irgendwie haben die Lehrer mitbekommen, dass wir unter uns Jungs viel über Spiele diskutiert haben. Was Heutzutage eigentlich völlig normal ist solange man nicht 24/7 an nichts anderes denkt.

Aber wie du schon gesagt hast, die wissen es eben nicht. Aber unter den Lehrern ist halt dieses Vorurteil aufgekommen, dass wir nur zocken würden. Unsere Lehrer haben auch bei jedem verschlafenen Morgen direkt das Zocken als vermeintliche Begrünung gehabt.. jedes Anzeichen von Müdigkeit wurde direkt aufs Zocken geschoben.

Wie wir da raus kamen? Gar nicht, wir waren irgendwann so weit und fanden es lustig, wenn die Lehrer es ansprachen und haben lauthals gelacht. Irgendwann hörten die Lehrer von selbst auf.

Ich würde einfach mal einen Lehrer darauf ansprechen, warum er denn immer nur ans zocken denke.. vielleicht Spielt ja in SEINEM Leben das Zocken eine große rolle ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenmeister
26.01.2016, 17:38

Ich finds auch lustig aber wenn das dann tausendmal kommt wird s schon nervig

0

Ich würde das nächste Mal einfach der Lehrerin sagen, dass es sie nichts angeht, wie du deine Freizeit gestaltest. Vor allem bei einer 3, was nun wirklich keine schlechte Note ist. Woher weiß die eigentlich wie viel du zockst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenmeister
26.01.2016, 22:15

Ja das frag ich mich auch woher die das wissen will

0

Viel tun kannst du nicht. Kommt aber auch auf den Lehrer an. Ich hatte mal einen Lateinlehrer der immer ausgerastet ist wenn jemand mal länger als 3 Sekunden nachgedacht hat. Beschweren brachte aber nichts weil er Oberstufen-Koordinator ist.

Du solltest ihnen mal sagen, dass es dich nervt. Manche meinen es nicht wirklich ernst, sondern machen nur Spaß und hören auf wenn sie wissen, dass es dicht nervt. Wenn sie nicht aufhören, solltest du deinen Eltern bescheid sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben Kameras in Deinem Zimmer installiert und beobachten im Zeitraffer was du alles in deinem Zimmer getan hast. Ist eine neue Methode, die hinterm Rücken der Schüler in Absprache mit Eltern getroffen wird. Solltest du also ein Gespräch mit dem Rektor suchen, wird er dir und der versammelten Mannschaft das Video vorspielen und Deine Scharade wird auffliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenmeister
26.01.2016, 17:46

Ich wollte eigentlich ernstgemeinte Tipps und nicht sowas ;)

0
Kommentar von Flimmervielfalt
26.01.2016, 17:58

Sorry, ich wollte, dass Du bisschen über die Situation lachen lernst.

0

Ich würde zu Lehrerin gehen und ihr sagen das sie das überhaupt nichts angeht ,ob zu viel oder wenig zogst sie muss es dir auch nicht unter die Nase binden .Sag ihr das einfach wenn sie damit weiter macht soll deine Mutter dort anrufen falls das nicht klappt schreibe mich einfach noch mal an. lg Caro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht deine v e r f l u c h t e Lehrerin einen s c h e i ß Dreck an, wie viel du zockst... und wenn du jeden Tag 6 Stunden zockst, ist das nicht ihre Bohne... sag ihr, dass dich das nevt und nicht ändern wird. Und dass du so viel spielst, wie deine Eltern dir erlauben. Und dass sie nicht dazu da ist um dir zu sagen, wie viel du spielen darfst. Echt einige Lehrer übertreiben gnadenlos... Ohne worte... Aber du musst trotzdem für die Schule lernen und Hausaufgaben machen! Und quatsche nicht die ganze Stunde über den Computer sondern arbeite mit!;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenmeister
26.01.2016, 17:32

Ich rede nich die ganze zeit über Computer oder so;)

0

Ich schätze die Lehrerin hat dich wohl oder übel auf dem Kikker (Schreibt man doch so?)....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenmeister
26.01.2016, 17:31

Das kann sein aber ich weiß halt nicht warum

0
Kommentar von Engeldamonin
26.01.2016, 17:59

Oh... ja das ist echt dumm gelaufen.. tut mir leid für dich. Mein Klassenlehrer hat mich bis heute also schon seit 3 Jahren auf dem Kicker :'D Versuche einfach die Ansprüche die stellt so gut wie möglich zu meistern und lass die Kommentare von ihr an dir abprallen seitdem mag er mich einigermaßen *-*

0

Geh doch mla zum Direktor MIT deiner Mutter, deinen Freunden und den entsprechenden Lehrern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gähnen tut man auch wenn man wach ist. Das tut man wenn zu wenig Sauerstoff im Raum ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na wie viel spielst du denn? Mehr als zwei Stunden täglich? Falls ja, dann brauchst du dich nicht beschweren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenmeister
26.01.2016, 17:29

unter der Woche fast garnich und am Wochenende schon bissl mehr aber immernoch weniger als andere aus meiner Klasse

0