Lehrer zwingt mich auszuziehen?!

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das ist meiner Meinung nach sexuelle Belästigung und damut strafbar. Erzähls am besten deinen eltern und gehe mit ihnen gemeinsam dagegen vor. Allerdings besteht das Problem, dass es jetzt schon so lange her ist, was deine Anschuldigung natürlich beeinflusst. Lass dir von deinen Eltern und bestenfalls von einem Anwalt helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Handelerea
03.05.2016, 13:09

Sollte kein Problem sein. Er hatte wahrscheinlich Angst davor, davon früher zu erzählen und das wird vor Gericht alles berücksichtigt.

Verjährt ist es noch nicht... außer man ist jetzt faul und wartet noch ne Ewigkeit.

0

Auf jeden Fall melden, bei der Direktorin, am besten mit einer Zeugin.Und die Eltern über den Vorfall informieren.Keine Lehrkraft darf so überreagieren.Das kann als sexuelle Belästigung angesehen werden und ist strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn das für ein Lehrer? Das darf man  nicht! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zarina88Niony
15.03.2016, 20:40

Wenn eine Lehrerin es machen würde, wäre es ja nicht so schlimm, aber ähhh.. Du solltest es melden

0

Das darf der Lehrer natürlich nicht! Wenn ich du wäre würde ich bald zur Direktorin gehen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Lehrer darf dich ganz sicher nicht zum Ausziehen zwingen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das darf er nicht, aber aus welchem Grund hat er das von dir verlangt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darf er natürlich nicht. Alleine der Versuch verlangt schon das Unternehmen weiterer Schritte, da man so verhindern kann, dass er dadurch eine Gefahr für weitere Schüler/innen darstellt. Rede auf jeden Fall mit deinen Eltern und auch mit dem Direktor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Baba199,

Ich finde es nicht so gut dass es dein Lehrer macht du solltest ihn für Sexulle Nötigung Anzeigen, weil ich denke die Direktorin wird nix dafür machen deine Freunde können es ja auch bezeugen dass ist das Wichtigste.                

Meine Freundin hatte genau das gleiche Problem bis ich rein kam, dann war der Lehrer wirklich Still deswegen würde ich dir wirklich Empfehlen sofort zur Polizei zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inkompetenter Lehrer. Er darf keine Schüler zum ausziehen zwingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hayat17
15.03.2016, 20:42

Sehe ich leider genauso. Einige Lehrer machen den Beruf nur wegen dem Geld. Und nicht wegen des Pädagogen seins.

0
Kommentar von Sakurami
15.03.2016, 20:54

Na ja, ich arbeite auch nur wegen dem Geld, aber nehme meine Arbeit trotzdem ernst und führe sie gut und vollständig aus

0

Natürlich darf er das nicht, das ist sexueller Missbrauch und Nötigung... wenn du ihn Anzeigst kann er dafür sogar ins Gefängnis kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das darf er nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

lass dir die Aussagen von den Mitschülern schriftlich geben. dann bist du auf der sicheren Seite.

Bei der rektorin sagst du das der Lehrer dich aufgrund des damaligen Vorfalls oder seitdem mobbt.

Besser wäre es gewesen, wenn du damals was gesagt hättest.

Warum solltest du die Hose ausziehen? Gab es dafür einen Grund oder geschah dies willkürlich?

Zumindest war dies demütigend für dich und das hast du gut gemacht.

Der lebt nun seine verletzte Eitelkeit aus, weil er sich vor den anderen Schülern zum Honk gemacht hat.

Im Grunde kannst du ihm das Leben zur Hölle machen, nicht umgekehrt

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Direktor mit deinen freunden und zeig ihn an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf er 100% nicht!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung