Frage von kulot04, 74

Lehrer will Handy über das Wochenende einziehen?

Hey. Heute nach Schulende lief ich mit meinem Handy in der Hand durchs Schulhaus, worauf ein Lehrer meinte er zieht es mir ein. Klar, mein Fehler, es verstösst gegen die Hausregeln das Handy im Schulhaus zu benutzen, jedoch meinte der Lehrer dann, meine eltern müssen es abholen, was nicht geht da beide arbeiten. Also fragte ich wie das denn überhaupt vor montag gehen soll worauf sie nur mit "Pech" antwortete. Meine Frage: Darf sie es überhaupt über das Wochenende einziehen?? (Wohne in der Schweiz falls das was ausmacht von den Gesetzen her)

Antwort
von MissMaple42, 12

Wie es in der Schweiz ist weiß ich leider nicht, aber in Deutschland ist es nicht erlaubt.

Der Lehrer darf die Dinge nur bis Unterrichtsende einbehalten, muss sie dann aber zurückgeben. Da in deinem Fall ja schon Schulende war, hätte er dir eine Strafarbeit geben dürfen (du hast ja gegen die Schulregeln verstoßen hast).

Antwort
von Bibliothikar, 36

Nein,der Lehrer darf es rechtlich nur bis maximal Unterrichtende des Tages einziehen und muss es am selben Tag zurückgeben aber eben halt zum Unterrichtsende.

Antwort
von MarcelxTheForza, 33

Das ist diebstahl, wenn er das habdy jetzt immer noch hat, anzeige machen!!

Kommentar von WosIsLos ,

Hoffentlich kassierst du auch mal wegen so einem Mist eine Anzeige...vielleicht denkst du dann anders drüber.

Kommentar von MarcelxTheForza ,

ich bin kein lehrer, der schülern das handy klaut

Antwort
von xSwagQueenx, 34

Bei uns in Deutschland ist es verboten, dass Handy übers Wochenende einzukassieren. Kommt einem Diebstahl gleich. Kann in der Schweiz genau so sein. Da sind die Schulregeln völlig egal. Also; er darf es nicht einkassieren.

Kommentar von GoodFella2306 ,

wieso kommt das einem Diebstahl gleich? Ein Diebstahl ist das Wegnehmen mit dem Vorsatz, sich selbst das Eigentum anzueignen. Da der Lehrer kein Eigentum am Handy erwerben will, ist der Vergleich mit Diebstahl völlig sinnlos.

Kommentar von bea17 ,

Wie würdest du es denn sonst nennen? Wenn nicht Diebstahl? Ausleihen?

Antwort
von lukasrieger23, 31

Ich glaub nicht das er das darf

Antwort
von WosIsLos, 16

Genau, dein Fehler.

Daß deine Lehrerin mit den Erziehungsberechtigten sprechen will, ist verständlich.

Da es heutzutage üblich ist, seine Zeitgenossen wegen jedem Gummibärchen zu verklagen, tu dir keinen Zwang an.

Kommentar von kulot04 ,

Es geht darum dass sie nichtmehr am selben tag mit meinen eltern sprechen können hätte, also hätte sie mein Handy übers Wochenende behalten, was illegal ist

Antwort
von rafaelmitoma, 41

dein Lehrer hat das nicht ernst gemeint,

Kommentar von kulot04 ,

Doch. Er hat es ja eingezogen, hab' es erst wieder zurückbekommen als ich meine Klassenlehrerin darauf ansprach

Kommentar von rafaelmitoma ,

dann ist es ja gut, mußt di ch halt das nächste mal besser ausdrücken und benutze das Handy nur außerhalb des schulgebäudes

Antwort
von Maiaalma, 9

Nein, das darf er laut der Schulordnung nicht.

Antwort
von Binichkrank, 30

Nein, darf er/sie nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten