Lehrer und Schüler, geht eine Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Lydia200,

Also erstmal ist es egal mit wem man zusammen ist. Wenn es rechtlich erlaubt ist und beide Volljährig sind, steht nichts im Weg. Vollkommen egal ob er der ehemalige Lehrer ist.

Aber in deinem Fall ist die 16 Jährige nicht Volljährig. Da kann es schon gewisse Komplikationen geben. Da muss sie sich informieren.

Das mit dem betrunken sein. Ist eine sehr unattraktive Verhaltensweise. Ich kenne diesen Lehrer nicht. Es kann sein, dass an diesem Tag mal etwas übertrieben hat oder das er ein Alkohol Problem hat. Normalerweise in der Abschlussfeier sollte man als Lehrer als gutes Vorbild vorangehen und nicht so ein Mist machen vor den Schülern...Also mir ist das schon etwas suspekt.

Ich habe nichts gegen Beziehungen mit hohen Altersunterschied oder dass der Partner ein ehemalige Lehrer war. Steht ja auch nicht auch nicht auf der Stirn geschrieben...Wenn es rechtlich keine Einschränkungen gibt dann ist man frei mit jemanden eine Beziehung zu führen mit wem man will. Wir sind Menschen und es geht nicht immer um Beruf und Kariere...

Ich weiß nicht wie reif deine Freundin ist, aber ich selbst würde mit so einen Menschen nicht zusammen wollen kommen..Nicht weil er Lehrer ist sondern ein Verhalten an den Tag legt, dass es so ausschaut das sein Job nicht wirklich wichtig ist. Wenn ihm Kinder bzw die Gesundheit für die Kinder wichtig ist, würde er das niemals tun..Aber das ist nur mein Eindruck...Ich habe ihn ja noch nie gesehen. :)

Alles Gute

Sandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr von der Schule gegangen seid, dann wäre es rechtlich kein Problem.

Es besteht nur immer die Gefahr, dass Gerüchte entstehen sie hätten vorher schon was gehabt oder wenn die Beziehung hält, dass er Jahre später angeblich mit einer neuen Schülerin flirtet usw. Auf sowas muss man sich einstellen und dann offen darüber reden als Paar. Zudem wird er sich dem als Lehrer bewusst sein und daher besonders gut darüber nachdenken, ob er so eine Beziehung eingehen will, gerade wenn ihr eben gerade erst von der Schule seid.

Ich habe auch schon, bewusst oder unbewusst, mit Leuten geflirtet, mit denen ich aber trotzdem nicht zusammen kommen möchte. Einfach weil es mir in dem Moment Spaß gemacht hat und eben eine lockere Atmosphäre war. So ein Flirt oder so eine Beschreibung muss also nichts heißen.

Das heißt noch nicht, dass er auch wirklich an einer Beziehung mit ihr interessiert wäre.

Wenn sie Interesse hat, dann kann sie es aber gerne weiter probieren, nur nicht zu sehr bedrängen... ;)

Vielleicht hätte er sogar Interesse, will aber ein bisschen Zeit dazwischen haben. Das kann euch nur er selber sagen...

Wisst ihr denn mehr über ihn, also ob er nicht vielleicht schon eine Freundin/Frau hat oder evtl. sogar Kinder?

Der Altersunterschied ist schon groß, gerade da sie noch so jung ist. Aber je älter man wird, desto weniger interessiert einen der Unterschied. Eine Bekannte ist 25 und mit einem 37 jährigem zusammen. Wäre sie nun 15 und er 27 würden viele ganz anders gucken...  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf außerhalb der schule Beziehungen haben aber nicht in der schule, passt also auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tavtav
20.07.2016, 14:48

Diese Freundin ist nicht länger in der Schule, also ist alles ok

0

Er hat keine Andeutungen auf sie gemacht, er hat einen allgemeinen Typ Frau beschrieben. Der wird auch auf viele andere zutreffen.

Altersunterschied hin oder her, aber der Mann ist mehr als doppelt so alt wie sie, das kann sie vergessen. Er ist Lehrer, hat studiert, sie Schulabgängerin mit 16. Und das ist nur eine der nicht vorhandenen Gemeinsamkeiten. Was soll der Mann mit einem Kind bitte? Die haben nichts gemeinsam, außer dass er sie mal unterrichtet hat. Und ich glaube kaum, dass er schüchtern ist, er ist Lehrer, er muss vor Schülern sprechen und ist ständig im Kontakt mit ihnen, da ist man nicht schüchtern, sonst hat man den Beruf verfehlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er war eben angetrunken und hat halt sowas erzählt. Man sollte da nicht zu viel interpretieren.
Ich glaube auch nicht, dass dein Lehrer schüchtern ist, dann würde er den Beruf verfehlen...aber ohne Alkohol kommt eben auch der reife Verstand und der sagt ihm, dass deine Freundin eben noch fast ein Kind ist und er könnte mit ihr eh nichts anfangen (aus diversen Gründen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll ich sagen. Manchmal ist es so das ein Mensch einen lieben kann , obwohl sie schon Zusammen ist. Da kann man nicht etwas großes unternehmen. Die Natur hat die Regeln im griff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist keine Schülerin mehr, insofern spräche rechtlich nichts mehr dagegen. (auch wenn sie minderjährig ist, sie ist 16, auch da gibt es rechtlich keine Einwände mehr, da sie ja nicht mehr in diese Schule geht.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von offeltoffel
20.07.2016, 14:53

Was denkst du, was los ist, wenn bekannt wird, dass ein 33 jähriger mit einer 16 Jährigen Ex-Schülerin von ihm zusammen ist, die gerade erst den Abschluss gemacht hat. Da ist Polen offen, das sag ich dir

0

Och... Nachdem die 16jährigen Mädels heutzutage ohnehin alle ziemlich gleich aussehen, wundert mich sein Geschmack bzw. seine Beschreibung nicht. Die würde auf 100 weitere passen.

Andeutungen? Naja, wenn man es als Andeutung deuten möchte...

Ich würd da gar nix drauf geben. Was will er als 30jähriger mit ´ner 16jährigen Exschülerin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er scheint sich nicht zu trauen? So könnte man es auch formulieren. Oder man sagt: er scheint im Nachhinein gemerkt zu haben, dass er sich über alle Maße unprofessionell verhalten und gerade noch rechtzeitig die Kurve gekratzt hat. Wenn das aufkommt, was denkst du eigentlich, was dann los ist? Job kann er an den Nagel hängen. Wenn das die Runde macht, ist er von Kollegen und Eltern, evtl sogra von Schülern, gebranntmarkt.

Lehrer und Schülerin = pfui, nein, No-Go, denk nicht mal dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er schwärmt halt für sie, aber muss ja jetzt nicht gleich ne beziehung werden.

Einfach lassen wies ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?