Lehrer und Schüler aus verschiedenen Schulen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Theoretisch erlaubt schon, nur aufgrund von gesellschaftlicher und moralischer Akzeptanz wohl eher schwer umzusetzen.Kommt dabei aber wohl hauptsächlich auf den Altersunterschied an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissAngelique
28.11.2016, 15:10

Danke, ja, die Gesellschaft heutzutage

0

Nee passiert nichts. Guckst kein Köln 50667? 😅 Dann wüsstest du es jetzt 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Solange die beiden nicht auf das selben Schule sind, wäre das aus meiner Sicht kein Problem. Problematisch wird es nur, wenn der Lehrer mit einem eigenen Schüler in einer Beziehung ist -----> könnte als Misshandlung Schutzbefohlener ausgelegt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Schüler-Lehrer-Beziehung ist nicht verboten, wenn sie einvernehmlich ist. Strafrechtlich hat das nie Konsequenzen, wenn schülerseitig das mindestalter erreicht ist.

Dienstrechtlich führt das aber immer zum Verlust des Lehrerjobs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange sie nicht auf die gleiche Schule gehen sollte dem meiner Meinung nach nichts entgegensetzen zu sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist trotzdem verboten, wenn der Schüler minderjährig ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?