Frage von IsmaelA, 152

Lehrer über Whatsapp angeschrieben (mögliche Konsequenzen)?

Hallo Leute ich wollte euch über mein Dilemma heute erzählt und zwar habe ich einen Lehrer über eine E-Mail kontaktiert aber ich wusste nicht ob diese E-Mail sicher seine war deshalb habe ich einen Jungen aus meiner Klasse nach seiner WhatsApp Nummer gefragt und er sagte zu mir in einer darauf folgende E-Mail dass es Konsequenzen für mich und den Verbreiter seine Nummer haben wird.Auf was kann ich mich gefasst machen und ist es strafbar/verboten ?

Antwort
von Krautner, 65

So lange du keinen Quatsch schreibst oder ähnliches, sollte das nicht schlimm sein, habe meinen ehemaligen Klassenlehrer auch schon öfters in Whatsapp geschrieben und war mit ihm auch ein Bier trinken^^ 

Antwort
von SoDoge, 57

Weder das Weitergeben der Nummer noch eine bloße Kontaktaufnahme stellt einen Tatbestand dar. 

Unabhängig von der strafrechtlichen Relevanz ist es im schulischen Umfeld vielleicht unangemessen und je nach Kontext braucht dein Lehrer das nicht hinzunehmen. Mögliche Konsequenzen für dich wären hier ein Hinweis, ein Tadel, schlimmstenfalls ein Verweis. Du solltest dich also entschuldigen und das gff. klären, je nach dem was da im Detail gesagt wurde.

Antwort
von florian0109, 54

Wieso denn solltest du eine strafe erhalten? Dafür, dass du deinen lehrer anschreibst? Nein. Auch wenn du das über whatsapp gemacht hast. Ich denke das ist kein problem. Dem lehrer könnte es nur peinlich sein xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community