Frage von tictac555, 30

Lehrer über Herzkrankheit informieren aber wie und was muss beachtet werden?

Mit welcher Reaktion muss gerechnet werden, wenn man den Klassenlehrer über eine leichte Herzkrankheit informiert?

Wie werden sich andere Lehrer voraussichtlich verhalten?

Möchten Lehrer auch in der Oberstufe noch mit den Eltern sprechen?

Muss etwas nachgewiesen werden?

Was muss noch beachtet werden?

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 13

- Wir nehmen das zur Kenntnis

- Normalerweise frage ich dann, mit welchen Einschränkungen zu rechnen ist.

- Eine wichtige Frage ist, ob es etwas gibt, dass bei einem Notfall zu tun ist?

- Ein Nachweis ist nur notwendig, wenn deine Erkrankung Auswirkungen auf den Unterricht hat (z.B. Sport) oder Beantragung Nachteilsausgleich

- In der Regel informiere ich als Klassenlehrer die Kollegen über schwerwiegende chronische Erkrankungen.

- Ich persönlich übernehme das in meine Notizen über den Schüler (das machen nicht alle.

Ansonsten werden wir dich im Unterricht genauso behandeln, wie sonst auch.

Antwort
von herakles3000, 15

Lege dem Lehrer und der Schule ein Atest vor den es gibt ja auch sachen wie Sport die Das Problem verschlechtern können und du zb deswegen nicht mitmachen kannst..Wichtieg wäre zb auch das wen du in de schulle zb medikamente nehmen müstes das deine Lehrer darüber Bescheid wissen .!

Bis du 18 bis werden die Leher mit deinen Eltern reden und auch dan wen du das Nicht untersagst..

Antwort
von Maxster123321, 26

Um was für eine Herzkrankheit handelt es sich?

Und was hat der feststellende/behandelnde Arzt geraten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten