Frage von DerJokerBoy007, 70

Lehrer stellt mich vor der ganzen Klasse bloß?

Hey,

Wir habe eine strenge Sitzordnung in der Schule (Jungen neben Mädchen) Wir ändern sie jede paar Monate (Manchmal behalten sie wir für ein Jahr). Wir haben eigentlich eine nette Lehrerin, sie ist selber sehr jung (Mitte, Anfang 30) und deshalb denke ich, hat sie auch einen guten Draht zu den Schülern. Ich bin einen Tag vor dem Umsetzen zu ihr gegangen ( sie kündigt das immer an) und habe sie gefragt, ob sie mich neben einer bestimmten Schülerin setzen kann, die ich mag. Ich habe auch ausdrücklich gesagt, sie soll es bitte niemandem erzählen.

Am nächsten Tag hatte sie uns dann umgesetzt und sie hat immer etwas lauter reingerufen, wer sich wohin umsetzen soll. Dann plötzlich sagte sie: " (Mein Name) du setzt dich bitte neben (Ihr Name), darum hattest du mich doch letzte Stunde gebeten.

Seitdem lachen mich alle aus, und die genannte Schülerin ignoriert mich komplett. Vorher hatten wir öfters gequatscht und auch ab und zu auf WhatApp geschrieben.

Ich komme mir total blöd vor. Was kann ich tun? Wie soll ich damit umgeben? Sie wird mich jetzt für immer ignorieren, weil es ihr peinlich ist, und sie nicht mit mir gesehen werden will.

Möchte anonym bleiben, deshalb keine Namen.

Antwort
von 0815Interessent, 70

Naja mal realistisch gesehen kann es auch sein, dass sie nicht verstanden hat, was du bezwecken wolltest. Sie dachte vielleicht ihr habt es untereinander so abgesprochen.

Kommentar von DerJokerBoy007 ,

"Ich habe auch ausdrücklich gesagt, sie soll es bitte niemandem erzählen."  Sie wusste, dass es nicht abgesprochen war.

Kommentar von 0815Interessent ,

Ob sie sich das über den Tag gemerkt hat bzw. das richtig verstanden hat, ist eine andere Sache. Als Lehrerin hat sie nicht nur die eine Klasse, da ist kann es schon mal sein, dass sie bei der Sache nicht so aufmerksam war.

Antwort
von ManuViernheim, 42

Die Lehrerin ist so was von bescheuert. Sie hätte normal schweigen müssen. Zu einer Lehrerin muss man Vertrauen haben und das hat sie missbraucht.

Schade, dass das Mädchen Dich jetzt ignoriert. Möglicherweise denkt sie, Du willst mehr.

Kannst nur hoffen, dass schnell wie möglich wieder umgesetzt wird.

Antwort
von Zaccubus, 46

frag sie was das soll. klingt für mich unglaublich unverschämt. manche lehrer denken anscheinend echt sie dürfen sich alles erlauben

Antwort
von ghasib, 52

Ich würde das der Lehrerin sagen, dass du jetzt der Kasper der Klasse bist und ob das sein mußte. Ich würde ihr freundlich und bestimmt sagen, dass auch das Mädchen sauer ist.

Antwort
von Hainzelmann, 40

Alles geht vorbei, auch diese Lachgefühle deiner Kommilitionen. Aber den Lehrer würde ich bluten lassen. Also nicht wirklich bluten sondern bloßstellen, angefangen mit bei der Lehrerin drüber beklagen, wegen so wenig Feingefühl.

Antwort
von schakalaka1, 38

unschoene aktion.
bist du dir denn sicher das sie das gemacht hat um dich bloss zu stellen, oder hat sies vielleicht einfach verpeilt weil sie zb dachte das ihr zwei das abgesprochen hattet?

Antwort
von ClownOnDuty, 48

Gehe zu ihr und mach ihr klar, dass ihre Aktion ziemlich mies war.. lass dich von keinem unterdrücken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten