Frage von Nelchen2901, 99

Lehrer sind neugierig?

Hey
Also ich hatte halt mit 8 einen schweren Unfall und mein rechtes Bein ist jetzt kürzer. Die Geschichte dazu erzähl ich nicht so gerne. Die kennen auch nur meine besten Freunde. Und meine Sportlehrerin kennt sie auch weil meine Mutter sie in der fünften Klasse sofort erzählt hat weil es halt wichtig ist. Aber sonst kennt kein Lehrer die Geschichte - weil ich das nicht will, weil es im Grunde genommen fremde Menschen sind. Aber es nervt einfach dass die Lehrer total oft fragen was passiert ist und ob ich nicht mal reden möchte - möchte ich NICHT! Aber das verstehen die nicht
Wie kann ich denen klar machen dass ich einfach nicht reden möchte?

Antwort
von Clarissant, 21

Sag es ihnen doch einfach – vielleicht einmal außerhalb des Unterrichts unter vier Augen. 

Das ist sicher leichter gesagt als getan und ich bin nicht in derselben Situation wie du, aber würdest du mir sagen, dass du nicht darüber reden willst, würde ich es akzeptieren und nicht mehr nachhaken.

Und ich denke, die meisten Lehrer würden das auch nicht tun. Du bist nicht verpflichtet, ihnen zu erzählen, was passiert ist, und sie müssen deine Privatsphäre respektieren. 

Antwort
von Tomatensaft129, 51

Vielleicht suchst du mal das Gespräch mit dem Lehrer nach der Stunde oder fragst einen Vertrauensperson/lehrer. 

Antwort
von lehrerin123, 28

Sage ihnen doch einfach deutlich, dass du nicht darüber sprechen möchtest, wenn sie fragen. Fertig. Sie werden dann bestimmt nicht nachsetzen.

Wahrscheinlich möchten sie dich damit ja auch nicht nerven, sondern nur interessiert erscheinen. So wie es mit dir eine Schülerin gibt, die nicht angesprochen werden will, gibt es andere, bei denen genau das andere nicht gut ankommt.

Antwort
von Sabsi69, 38

Es ihnen einfach sagen. Sag ihnen dir geht es gut, du hast das alles verarbeitet und hast null Redebedarf. Falls das alles nicht hilt, würde ich deine Mutter zu den Lehrern schicken, damit sie es ihnen nachdrücklich sagt. Du bist in der Schule und musst da keinen Seelenstriptease veranstalten.

Antwort
von Turm12, 28

Freundlich aber bestimmt bleiben. Ihnen in die Augen sehen und ganz ruhig sagen: "Darüber möchte ich nicht sprechen. Fragen sie auch bitte nicht mehr."

Du hast jedes Recht der Welt, das für dich zu behalten.

Antwort
von AnnnaNymous, 30

Sag nett und freundlich, dass das ein Thema ist, über das Du nicht gerne reden möchtest.

Antwort
von Kuhlmann26, 8

Fertige Dir eine paar T-Shirts an, auf denen vorne steht: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT ÜBER MEIN BEIN SPRECHEN ... Rückseite: ... NEIN, WIRKLICH NICHT!

Gruß Matti

Kommentar von Nelchen2901 ,

Tolle Idee, Dankeschön😑😒
*ironieoff*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community