Lehrer Schülerin Beziehung als Vater Tochter Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Theoretisch ist das eigentlich kein Problem, wird aber in der Gesellschaft nicht akzeptiert.

Es gibt Freunde von Müttern, die auch Vaterrollen für deren Kinder übernehmen. Aber Lehrer - Schülerin? Sehr schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, wenn du ihm das sagst, wird er dich entweder für verrückt halten oder sehr verwirrt/geschockt reagieren.
Wie ist denn das Verhältnis von dir zu ihm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xodxod
26.10.2015, 16:00

ich habe ihn erst seit diesem Jahr. er hat ne etwas andere Art, ich habe nicht viel mit ihm zu tun (6stunden in der Woche). ich mag ihn sehr, aber nicht liebe oder so, sondern wirklich nur mögen.

0
Kommentar von sunny2223
26.10.2015, 16:05

Aber du siehst in ihm sowas wie einen Vater?

0
Kommentar von xodxod
26.10.2015, 17:24

ja, das sehe ich in ihm

0
Kommentar von sunny2223
26.10.2015, 17:37

Also wenn du mit ihm im Unterricht und sonst so gut mit ihm klarkommst, dann würde ich evtl. mal ein Gespräch mit ihm suchen ...

0

Update Ich wollte es ihm heute nach der Stunde sagen, ich stand da nur, schaute ihn an, mein Herz schlug wie verrückt und ich hatte ein leichtes kribbeln im Bauch. Ich stand einfach versteinert da. Ich könnte nichts sagen, aber meine Freundin hat mich dann aus dem Raum gezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm was erhoffst du dir den davon wenn dus ihm sagst?Das solltest du dich mal fragen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xodxod
26.10.2015, 20:20

ich erhoffe mir, ich kann es nicht sagen. ich bin im Moment wirklich nur am weinen, dann am lachen.

0

Was möchtest Du wissen?