Frage von LearaT, 55

Lehrer-Schüler Beziehung von getrennten Schulen?

Hey Leute, erstmal: mir hat sich die Frage einfach so gestellt. Ich bin also nicht betroffen oder so. Also. Es ist ja verboten, dass ein Schüler und ein Lehrer sagen wir einfach mal zusammen sind. Gilt das auch, wenn der Schüler z.B. in Berlin in der Schule ist und der Lehrer z.B. in Trier? Dann ist er ja kein Schutzbefohlener im dem Sinne oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von H0PE4ALL, 25

Ich kenne mich da nicht so aus aber ich denke das dürfte gesetzlich funktionieren. Klar ist aber das die/der Schüler/in mit dem Lehrer oder eben Lehrerin keinen Geschlechtsverkehr haben dürfen da sie minderjährige sind.

Antwort
von SocialMods, 25

Doch, in gewisser Weise schon, denn ein Lehrer kann auf andere Lehrer sehr überzeugend wirken kann. Es kann ja sein, dass er sich in das Schulleben seiner Freundin einmischt.

Hoffe konnte dir helfen. MFG- SocialMods ;)

Kommentar von LearaT ,

hmm.. so habe ich das noch gar nicht gesehen. Vom Gesetz her müsste es doch gehen oder? Ich meine, wenn z.B. mein Bruder ne Lehrerin heiratet könnte die mich ja auch "unterstützen". 

Kommentar von SocialMods ,

Das ist ein kompliziertes Thema. Aber theoretisch hast du recht. Es kann aber auch sein, das ich kompletten Unsinn schreibe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community