Frage von xlaetababyx, 46

Lehrer nennt unnötige Gründe wegen schlechten Noten?

Meine Tochter war heute in der Schule und wurde von dem Lehrer aufgefordert den Sitznachbarn um ruhe zu bitten und ihn zu 'schlagen ' was von dem Lehrer nicht böse gemeint war. Meine Tochter sagte:'Nee' und ihr Lehrer machte sie protzig als Tusse dargestellt nach und sagte:' Neee ich will das nicht' Meine Tochter sagte erneut :'Nein ' und dann kam der Lehrer mit dem Kommentar :' du weisst das das alles in die Note geht!? ' Was meint der Lehrer damit? Meint er dass sie eine schlechte Note bekommt weil sie ihren Sitznachbarn nicht 'geschlagen ' hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Loveschocolate, 46

Der Lehrer hat die Antwort deiner Tochter wie es scheint als unhöflich oder Respektlos empfunden. Solche Sachen "bewerten" lehrer auch in ihren Noten. Zb. Wenn ein Schüler immer rein ruft und widerworte gibt, unfreundlich zum Lehrer ist etc. Wird halt seine "sonstige Mitarbeit"-note schlechter.

Das mit dem schlagen steht nochmal auf einem ganz anderen Blatt. Das ist natürlich nicht okay, dass er das gefordert hat

Kommentar von Loveschocolate ,

höchstwahrscheinlich hat deine Tochter auch nicht sonderlich nett und freundlich geantwortet. zumindest in meiner klasse gibt es einige, die zuweilen unfreundlich sind und dann ihren Eltern erzählen "boah Herr xy hat ... gesagt, ich hab doch nichts gemacht" (habe so situationen schon miterlebt)

Antwort
von hannahmaria333, 21

Sprich den Lehrer persönlich an. Vielleicht hat deine Tochter dir aber auch nicht alle Details verraten

Antwort
von hauseltr, 38

Ich denke mal, dass deine Tochter den "Vorfall" wohl verzerrt darstellt!

Antwort
von Josefiene, 27

Frage das am besten den Lehrer, dann weiß du es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten