Frage von wizardgoerl, 374

Mein Lehrer macht in letzter Zeit immer perverse Anspielungen. Wie sollen wir damit umgehen?

Mein Lehrer macht in letzter Zeit immer perverse Anspielungen zu mir und meiner Freundin... Zb vergleicht er den Schwanz von einem Eichhörnchen mit seinem... und dabei guckt er mich und die Freundin immer an..aber wirklich wirklich nur uns und macht uns immer Komplimente und so...Wie sollen wir damit umgehen?

Antwort
von DonkeyDerby, 187

An Trollschulen ist ein solches Verhalten normal, das solltest Du, als erfahrener Troll, doch wissen!


Antwort
von blackforestlady, 85

So etwas nennt man Rufschädigend. Wahrscheinlich hat der Lehrer euch eine schlechte Note gegeben und ihr wollt ihm jetzt eins rein würgen. So etwas kennt man selber aus der Schulzeit und im schlimmsten Fall könnt ihr mit einem Schulverweis rechnen und das dann zu Recht.

Antwort
von tevau, 146

Ich weiß ja nicht, was Du unter dem Begriff "pervers" (=verdreht) verstehst, aber das ist hier sicher falsch. Die Vokabel "anzüglich" wäre passender und vor allem weniger diskriminierend.

Vielleicht hat der Lehrer ein falsches Bild von Euch und sieht Euch selbstsicherer und robuster als Ihr seid, sprich, als könntet Ihr mit den Kokettierereien und - ziemlich blöden Witzen - umgehen.

Wenn Ihr sicher seid, dass Ihr das Verhalten nicht überinterpretiert, dann könnt Ihr doch nach einem erneuten solchen Fall zu dem Lehrer hingehen und ihm ganz freundlich sagen, dass Euch dass ziemlich unangenehm war.

Aber ihr müsst wirklich sicher sein. Fragt neutrale Klassenkameraden, ob ihnen das auch aufgefallen ist.

Mädchen in der Pubertät (und danach) und in einer Phase, in der sie Persönlichkeit, Sexualität und ihre eigene Wirkung auf andere entdecken, interpretieren in das Verhalten von Lehrern und anderen Erwachsenen in ihrer Umgebung oft etwas hinein.

Ein Lehrer sollte darauf eigentlich Rücksicht nehmen und etwas zurückhaltender sein.

Kommentar von Bswss ,

ICH halte die "Frage" für einen pubertären TROLLbeitrag, so wie sie hier in GF leider sehr  oft  vorkommen.

Kommentar von tevau ,

Kann sehr gut sein. Aber eigentlich ist es auch egal, ob die pubertierenden Mädchen ihre Fantasien auf tatsächliche Sachverhalte beziehen oder nur hier im Blog erfinden.

Die brauchen irgendwoher die Botschaft, dass sie mit so einem KleineMädchenKram nicht nur anderen, sondern letztlich auch sich selbst massiv schaden können. 

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Schule, 81

Sollte an Eurer Geschichte auch nur ein FÜNKCHEN Wahrheit sein - was ich aber nicht glaube, dann müssten Deine ELTERN sofort den Schulleiter informieren.

Ich glaube eher, dass Du (Ihr?) hier nur vollpubertär herumTROLLST.

Antwort
von BarbaraAndree, 133

Ihn direkt ansprechen und zwar mit einem Vertrauenslehrer. Bin sicher, dass  er sich dann zurückhält.

Antwort
von Hayns, 133
  • Mit euren Eltern reden
  • Mit dem Vertrauenslehrer sprechen
  • Mit dem Klassensprecher reden
  • ...


Kommentar von DonkeyDerby ,

Und vielleicht mal mit der Trollleitung reden...

Kommentar von Hayns ,

...@ DD, an so etwas denke ich erst mal nicht - sorry, dass ich noch so unverdorben im WWW agiere...^^

Kommentar von Bswss ,

Hayns, Du musst hier noch viel lernen!

Kommentar von Hayns ,

Ach Bswss, ich habe schon mit Trollen gespielt, da gab es noch kein Internet... ;-)

Antwort
von DieAntwort99, 156

Wenn euch das stört, dann solltet ihr auf jeden Fall zuerst mit ihm darüber reden. Falls euch das zu peinlich ist, dann geht zu einem Vertrauenslehrer und sprecht darüber. Sollte es nicht aufhören natürlich zum Rektor gehen.

Antwort
von priesterlein, 67

Wenn ein Lehrer zu seinen Schülern von seinem Schwanz redet, ist das ein Fall für den Staatsanwalt. Entweder bist du ein Troll oder du solltest ihn schnellstens anzeigen sowie glaubwürdige Zeugen haben. Gehe direkt zur Polizei, gehe nicht erst zum Direktor oder einem anderen Lehrer: Die Straftat ist schon geschehen und die können daran auch nichts ändern.

Wenn du als Troll agierst, bist du nicht mal mehr zu bedauern: Das wäre das Verhalten eines maximal Dreijährigen, solche falschen Anschuldigungen in die Welt zu posaunen, die tatsächlich eines Menschen Leben in der Gesellschaft zerstören können.

Kommentar von wizardgoerl ,

Ja genau Übertreib :D

Kommentar von priesterlein ,

Daran ist nichts übertrieben. Für manche mag nur eine Vergewaltigung zählen, aber das Strafgesetz ist da etwas diffiziler.

Kommentar von tevau ,

Ach herrjeh, der Deutsche Ernst! Prüderie und Staatsanwalt!

Mein Philosophielehrer hat öfter solche Dinge gebracht: "Heute fühl ich mich wie ein Wal: Kleine Augen, dicker Kopf, ganz im Tran und alle Kraft im Schwanz" Oder über seinen Bauch: Alles Lachmuskeln und Samenstränge".

Früher haben wir nur über den abgedrehten Kerl geschmunzelt und uns bestenfalls etwas fremdgeschämt - andererseits war er ein witziger und beliebter Lehrer.

Heute geht man offenbar zum Staatsanwalt.

Armes Deutschland.

Kommentar von priesterlein ,

Du bist deutsch, ernst und prüde? Ist mir egal.

Kommentar von tevau ,

@priesterlein: Ja, wieso? Und warum ist Dir das in meinem Fall egal? Wenn's kleine Mädchen schreiben, ist es Dir ja auch nicht egal...

Der Nickname "Priesterlein" ist wohl auch aus feuchten Träumen geboren... :-)

Antwort
von apophis, 111

Entweder mit ihm persönlich darüber reden oder an einen Vertrauenslehrer wenden.

Antwort
von Swiph, 61

Liebe GF,

meine Schülerinnen passen im Unterricht zu wenig auf. Wenn ich "Eichhörnchenschwanz" sage, kiechern sie und denken immer nur an das Eine, und drücken dann wild auf ihrem Handy rum.

Was soll ich tun? Zur Auswahl stehen...

O 10 Seiten schreiben

O Hofdienst für 2 Wochen

O die nächsten 3 Arbeiten mit 5 bewerten

O Handy unter einem Vorwand 10 Tage einkassieren

Kommentar von DonkeyDerby ,

Handy bitte einkassieren, gerne auch länger als 10 Tage, dann nerven sie nicht mehr auf GF herum! Danke!

Antwort
von Suboptimierer, 118

Sagt ihm doch mal, dass euch sein Schwanz nicht interessiert.

Im ersten Schritt braucht ihr noch nicht drohen.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Och, Subbi, Du bist doch lange genug dabei, um zu merken,dass es hier nach Troll riecht!

Kommentar von Suboptimierer ,

In mir ist etwas, das gerne Spaßfragen ernsthaft beantworten will. Weshalb weiß ich nicht.Hast aber natürlich recht.

Antwort
von Repwf, 84

Mal ein freundliches "also ich finde das Eichhörnchen hübscher!" in die Klasse geworfen ... 

Kommentar von user8787 ,

Klar, mind. 20 Zeugen und der Lehrer macht weiter...immer wieder. 

Die Story müffelt....

Sie muss aufpassen...das kann ein übles Eigentor werden. 

Antwort
von beautybebella, 142

Wendet euch an eure Eltern bzw. den Vertrauenslehrer. Damit ist nicht zu Spaßen!!

Kommentar von tevau ,

Ja, ganz ernstes Ding Der Lehrer hat die beiden praktisch schon vergewaltigt! Mindestens!...

Mein Tipp: Weniger Drama!

Antwort
von Bellaa1210, 67

Wenn euch das stört dann geht zu einem Vergraungswürdigen Leher und erzählt ihm alles

Antwort
von atzef, 67

Kokolores im Quadrat...:-)

Er hat angeblich einmal den Schwanz von einem Eichhörnchen mit seinem verglichen und dich und deine Freundin "immer" dabei angeguckt. Du machst dich lächerlich mit solchen Aussagen. :-)

Kommentar von wizardgoerl ,

als er der klasse das im Unterricht erzählt hat..so

Antwort
von Sc0epZz, 85

Direkt geben 

Antwort
von xo0ox, 80

Wie will er den seinen Schwanz mit dem eines Eichhörnchens vergleichen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community