Frage von Siyamed99, 60

Lehrer in der Freizeit beleidigt?

Habe meine Lehrerin in der Stadt mit meinen Freunden mal gesehen und habe dann zu meinen Kollegen gesagt das ich diesen misgeburten Lehrer hasse. Dies geschah aber nicht in der Anwesenheit des Lehrers er hat es auch nicht gehört. Letztens hatte ich ein Gespräch wegen einer Schülerin mit der Abteilungsleiterin es gab paar Missverständnisse. Sie hat mich gefragt ob es keine sticheleien in Richtung der Lehrerin gab ich habe mir gedacht sie wüsste es ich habe es dann halt zugegeben! Dann wollte sie ein Gespräch mit meiner Mutter meine Mutter und ich sind zu dem Gespräch erschienen jedoch wurde nur meine Mutter rein gerufen und ich musste draußen warten. Die Lehrerin die ich beleidigt hatte war auch drinne sie hat meiner Mutter paar Sachen erzählt die ich nicht mal gemacht habe z.b das ich eine Schülerin im Sport Unterricht als Nute beleidigt hätte ( Habe ich wirklich nicht ) als Konsequenz für die Sachen muss ich 4 Wochen in eine andere klasse und meine beantragte Schulverlängerung wurde auch abgelehnt obwohl meine Leistungen mehr als ausreichen!

Meine Frage wäre jetzt dürfen mir die Lehrer etwas zum Verhängnis machen was ich in meiner Freizeit gemacht habe?

!! Spart euch bitte eine Moralapostel !!

Antwort
von CoreFusion, 53

Nein ... in der freizeit kann sie dich nur rechtlich belangen wenn du ausfällig wirst.... aber arbeit ist arbeit und freizeit ist freizeit ... sie kann es dich spüren lassen aber sie sollte selber drauf achten was sie tut. also ist immer schwierig... logisch wenn ich mit meinem chef privat probleme hätte dann würde es auch nciht einfacher auf arbeit werden ;)

Kommentar von Siyamed99 ,

Die Lehrerin wurde schonmal von einem Schüler beleidigt der sich dann auch mehrmals versucht hat zu entschuldigen schriftlich wie mündlich sie hat keine der Entschuldigung angenommen! Deswegen mag ich sie auch nicht. Sie tut sich auch immer mit einer Schülerinnen zusammen und lästert über mich die beiden haben sogar Nummern ausgetauscht ich habe ihr gesagt das sie manchmal die Lehrer Rolle vergisst und die beste Freundin spielt da hat sie mir gedroht das es Konsiquenzen nach sich ziehen wird weil ich ihr sowas vorwerfe sie meinte zu dem noch zu paar Schülerinnen das wenn ich zur Schulleitung gehe das sie mich von der Abschlussfahrt ausschließt und ich wahrscheinlich von der Schule fliege! Kann ich irgendwas dagegen machen? Will nicht nach der neunten Klasse auf Berufskolleg müssen! 

Antwort
von Stahlregal, 41

Bloed gelaufen fuer dich. Du stitzt jetzt was ab was jemand anderes verbockt hat. Dennoch ist ein respecktvoller umgang vor oder in abwesenheot einer person wichtig. Deine ehrlichkeit ist dir anzurechnen aber ich denke du solltest die situation versuchen zu akzeptieren.

Kommentar von Siyamed99 ,

Aber sie ist genau so wenig respektvoll gegen über mir! Habe sie am Anfang ja Gemocht und alles aber sie wurde dann richtig komisch gegenüber mir! Sie hat mir mehrmals gedroht das ich die Abschlussfahrt in der 10ten klasse nicht mit kommen darf!

Kommentar von Stahlregal ,

wie soll den die situation weiter gehen? soll sie dir alles verzeihen? du bist auch verletzt wenn sich jemand negativ ueber dich aeussert. es ist nicht fair sprueche schlucken zu muessen und sein ego wegzusperren aber traegt etwas zur stimmung bei. sie sollte dich ebenso mit respeckt behandeln, wie du es verdienst, aber das kann sie nicht, wenn sie weiss, das du sie nicht achtest. das ist ein teufelskreis, den letztlich nur ihr beide entkommt.

Antwort
von Demelebaejer, 29

Selbst wenn Du "Moralapostel" ablehnst: Solchen menschenverachtenden Wortschatz sollte man nicht verwenden und hat dann auch keine Probleme.

Kommentar von Siyamed99 ,

Ist mir klar habe ich auch der Abteilungsleiterin gesagt das es mir leid tut! 

Kommentar von Demelebaejer ,

Das ehrt Dich!

Antwort
von Schnitzeltier, 28

wirst von der Lehrkraft wohl gemobbt . würde Schule wechseln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten