Lehrer gibt im EDV Unterricht 6 wegen Gestaltung im Falschen Programm.?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn er euch für die Lösung der Aufgabe ein bestimmtes Programm vorgegeben hat, und du dieser Anweisung nicht gefolgt bist, ist deine Benotung zwar krass, aber gerechtfertigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBalkaner
06.10.2016, 16:56

Er sagte nicht in welchem Programm wir das machen sollten Und was ist das Unterschied zwischen word und Publisher? B

1

Da kann ich nicht folgen. Der Lehrer sagt:
Publisher Funktioniert an den Rechnern nicht richtig

Das bedeutet doch nicht zwangsläufig, das man den deswegen nicht benutzen darf?

Ich hätte das wie du, auch probiert. Immerhin weiß der Lehrer nur nicht,  wie man es richtig macht.

Ev. solltest du mal mal Rektor, Vertrauenslehrer usw. mal darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie ist der lehrer denn so drauf,

wir haben lehrer die cool drauf sind und auch richtige a****löcher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBalkaner
06.10.2016, 16:54

Meiner war heut Extremst schlecht gelaunt. Kann vielleicht auch daran liegen

0

Frage bitte neu und verständlich stellen, danke !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valvaris
07.10.2016, 08:20

Die Anzahl der Antworten mit Inhalt zeigt, dass du vermutlich einfach keine Lust hattest, die Frage mal vernünftig zu lesen.

0

Irgendwas fehlt in deiner Story...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Borgler94
06.10.2016, 16:37

ja, eindeutig ...

0
Kommentar von DerBalkaner
06.10.2016, 16:53

Und was ?

0

Erstmal können sich deine Eltern beschweren und Widerspruch gegen deine 6 einlegen.
Dann könnt ihr eine Zweitkorrektur verlangen.

Es ist allerdings fraglich, ob die Aufgabenstellung war, ihr sollt den Flyer in Word gestalten. Abgesehn davon, dass man das eigentlich nicht tut, auch wenn Word das zumindest grundsätzlich kann.

Wenn die Aufgabenstellung Word war, dann kannst du natürlich nicht im Publisher arbeiten. War Word nicht ausdrücklich vorgeschrieben, dann kann er das auch nicht fordern und dir dafür auch keine 6 geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung