Frage von Milla12345, 82

Lehrer benotet meine Freundin beim Kranksein unfair?

Hey, und zwar folgendes: Meine beste Freundin war in der Schule lange nicht da, da sie krank war. Als sie wieder kam, kamen Sprüche wie "Oh, auf dich haben wir kein Bock", "Dich brauchen wir nicht" usw. Deshalb hat sie Angst, in die Schule zu gehen. Als sie dies der Lehrerin gesagt haben, hat die das in der Klasse erzählt. Das finde ich schon gemein, denn gibt es keine Schweigepflicht oder so?!

Und dann noch etwas: Heute war sie nicht in der Schule, weil sie in der Nacht Herzrasen und keine Luft bekommen hatte. Sie haben einen Erdkundetest geschrieben, und da sie ja nicht da war, konnte sie in nicht mitschreiben. Ihr Lehrer hat ihr aber deshalb einfach eine 6 gegeben, ohne dass sie ihn mitgeschrieben hat!

  1. Frage: Hatte die Lehrerin keine Schweigepflicht? Weil ich denke, dass die, die meine Freundin mobben, das nur lustig finden und sie noch schlimmer gemobbt wird.

  2. Frage: Darf der Lehrer das?! Könnte man was dagegen tun? Ich würde ihr so gerne helfen, besonders weil sie sonst nicht soo gut ist und jetzt erst recht die Gefahr besteht, dass sie sitzenbleibt. Außerdem ist sie schonmal sitzengeblieben.

Wir beide sind 12 (sie ist 14 Tage älter), sie ist in der 6., ich in der 7. Das wäre doch einfach nur blöd, dass sie mit 14 noch in der 6. Klasse ist! :´/

Geld für Nachhilfe hat sie auch nicht, sie und ihre Mutter haben eine Familienhilfe.

Sie ist einfach meine Maus, ich würde ihr so unendlich gerne helfen, aber wie?

Lg und ganz lieben Dank, allein schon an die Leser, Smilli <3

PS: Ich habe zwar noch mehr Probleme (siehe andere Frage von mir), aber noch ein sehr großes: Meine Mutter verbietet mir seit 5- jähriger Freundschaft, mich mit meiner Freundin, die ich oben genannt habe, zu treffen, weil meine Mutter findet, dass sie einen schlechten Einfluss aus mich hat. Wir können aber nicht ohne. Whatsapp reicht uns nicht....zum Glück (?) wohnt sie in der Nähe meiner Schule und ich gehe manchmal zu ihr für 15 min. in meiner Mittagspause (aber das ist ehrlich blöd!), und dann muss ich auch wieder zurückhetzen.

Was kann ich da tun? Könnt ihr mir helfen? (Ich habe schon öfters versucht, mit meiner Mutter zu reden.)

<33

Antwort
von bellamarktl, 34

1.Gehe mit deiner Freundin zu dieser Lehrerin und redet mit ihr darüber. Deine Freundin sollte offen stellen, dass sie nicht geschwänzt hat und dies mit zum Beispiel einer Entschuldigung eines Elternteiles beweisen. (Schriftlich!) Am besten wäre es wenn ein Elternteil mit dieser Lehrerin spricht, sie darf nähmlich wegen Krankheit keine 6 eintragen.

2. Aus welchen Gründen verbietet dir deine Mutter den Kontakt?
Versuche deiner Mutter zu erklären, dass nur weil du mit deiner Freundin abhängst nicht so wirst wie sie, und dass du es unfair findest.

Kommentar von Milla12345 ,

1. Ich gehe leider nicht in ihre Schule :/

2. Weil früher, als wir so 7 waren, sie mich öfters beleidigt hat, aber seid kurz danach sind wir unzertrennlich...letztes Halloween habe ich mit einer anderen was ausgemacht, meine Freundin hat gefragt und iwi war ich so dumm und hab mich nicht getraut, nein zu sagen....jedenfalls, sie wollte nicht mit mir zu der anderen, und wochenlang hat sie mir die Schuld gegeben...meine Mutter ist natürlich gegen sie und sagt mir die ganze Zeit, dass sie ja hätte mitgehen können und dass es ihre Schuld ist...-.-

Ich habe einfach so Angst, weil meine Mutter in der Sache schnell an die Decke geht und morgen ist ja auch Muttertag....

ich habe außerdem psychiche (?) Probleme, ich denke immer meine Mutter hat mich Sau nicht verdient usw....

....aber ich denke, dass das einfach die richtige Lösung ist...(ich hoffe, sie kriegt sich nach ein paar Tagen wieder ein...)

Auf jedenfall danke! :)

Antwort
von herakles3000, 32

Wen sie krank ist darf die Lehrin ihr dan keine 6 für den nicht geschrieben test geben sondern mus sie Erstmal Nachschreiben lassen.

2 Das verhalten der klasse ist ja nicht normal nur weil jemand krank war diese person so zu behandeln das könnte man schon als Mobbing bezeichnen. und das hat die Lehrerin zu unterbinden.

Kommentar von thomsue ,

Ohne Attest bekommt sie eine 6.

Kommentar von Milla12345 ,

Ja, aber ihre Mutter hat ja auch mit der Lehrerin gesprochen.

Antwort
von thomsue, 17

Irgendwie verzwickt - und deine Freundin nicht sooo unschuldig. Da liegen die Probleme wohl mehr bei der Freundin. Gut, wenn du zu ihr hälst, aber sag ihr auch, dass sie wohl auch was falsch macht und irgendwie keine Bonuspunkte mehr bekommt.

Kommentar von Milla12345 ,

was meinst du mit Bonuspunkte? :D

Antwort
von Gocklu, 17

Der Lehrer darf ihr keine 6 geben und zu der Schweigepflicht weiß ich leider nichts.

Kommentar von thomsue ,

Darf darf darf - wenn sie kein Attest hat, gibt's ne 6

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community