Frage von RandomGuy98, 82

Lehrer beleidigt Schüler ständig?

Er mach ständig Witze dass ich mich oute (bin hetero). Er sagt zu anderen Schüler Spacken oder Lauch. Sogar Terrorist hat er schonmal zu jemand gesagt! Darf er das? Ist das nicht seelische Verletzung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ballooou, 48

Nein darf er nicht. Gleich der Schulleitung sagen, was der Lehrer treibt.

Antwort
von Demelebaejer, 18

Ich wüsste gerne einmal, was diesen Lehreräußerungen vorausgegangen ist, also den Kontext, in dem diese Äußerungen gefallen sind. Da taucht dann bei mir die Frage auf: Dürfen sich Schüler so verhalten, dass der Lehrer zu diesen Äußerungen kommt?

Warum werden von Schülern immer die eigenen Aktionen verschwiegen. Die Meinung des Lehrers wüsste ich auch gerne, denn jedes Ding hat 2 Seiten!


Antwort
von brido, 36

Auf jedem Fall schlecht, aufnehmen und dem Direktor hören lassen. 

Antwort
von nutzlooos, 33

gegenfrage, was muss ein lehrer heut zu tage alles einstecken?

wenn ihr mal nen nicht ganz so kleinkarierten erwischt habt mit dem ihr auch mal scherzen/nen spruch machen könnt , seid doch froh denn mit diesen lehrern kann man auch richtig lustig sche1ße bauen 

mfg

Antwort
von DarkScammer321, 50

Kontern Kontern Kontern. Spätestens nachdem ihn die Klasse 1-2 mal ausgelacht hat, hört er auf.

Kommentar von Mojoi ,

Wenn der Klassengeist da ist:

Bei der nächsten Beleidigung sagt der Klassensprecher laut: Das war unangebracht, und dann klopfen alle Schüler 30 Sekunden lang mit einem Gegenstand auf den Tisch.

Kommentar von DarkScammer321 ,

Was ist den das für einen geistig besondere Klasse ?

Antwort
von Katzenreiniger, 36

Nein, darf er nicht. Was sagt die Schulleitung dazu?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten