Frage von h115h115, 226

Lehrer belästigt mich. Was so ich machen?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und gehe auf ein Gymnasium. Letztes Jahr habe ich ein Wahlfach besucht, in dem ein Experte, der nichts mit unserer Schule zu tun hat, auch teilnahm. Er ist offiziell kein Lehrer und war anscheinend bis letztes Jahr "heimlich" an unserer Schule. Dann wurde unser Direktor auf ihn aufmerksam und verlangte ein sogenanntes "Führungszeugnis ". Leider Gottes konnte er dieses vorweisen. Mein Problem ist, dass diese Person extrem aufdringlich ist und unter Anderem zu mir nach Hause kam (ich weiß nicht, woher er meine Adresse hat), mir ein Geburtstagsgeschenk gemacht hat. Seit diesem Schuljahr bin ich nicht mehr in dem Wahlfach, aber er bedrängt mich immer noch. Ich weiß wirklich nicht, was ich noch machen soll. Meine Mama hat ihn schon aus der Wohnung geworfen, als er mal vorbeikam und ich gesagt habe, dass ich alleine zu Hause sei und nicht wolle, dass er die Wohnung betrete. (Mein Bruder, der Psychater ist vermutet, dass jene Person eine Verhaltensstörung hat. ) Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich diesen Mann loswerde? Vielen Dank und ganz liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Berufsdetektiv, Detektiv-Unternehmen, 79

Hallo, ich würde Dir empfehlen mit Deiner Mutter auf die nächste Polizeidienststelle zu gehen und dort einem Sachbearbeiter die Situation zu erzählen. In wie weit dann ein Tatbestand erfüllt ist oder nicht muss die Polizei entscheiden bzw. bewerten.

Antwort
von LittlePrincess5, 106

Wende dich an die Schule zb an einen vertrauenslehrer

Kommentar von h115h115 ,

Daran habe ich natürlich auch gedacht, aber dann stellen mir die sicher die Frage, warum ich das nicht früher gemeldet habe. 

Kommentar von herakles3000 ,

Das ist egal den die Schule hat weder deine Adresse einen Unbekante zu geben noch dem die Möglichkeit dich weiter zu Belästiegen.du kanst klipp und klar sagen das du keinen kontakt wünscht und solte er dort Lehrer sein hat die Schule das zu Unterbiden. Wen das nicht Ausreicht Polizei rufen und die das klären lassen und ihn dan notfals auch anzeigen wegen Belästiegung..

.

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 60

Wenn er dich stalkt, dann zeig ihn an.

Kommentar von h115h115 ,

Naja. Es ist ja nicht direkt Stalking, sondern eher Belästigung und was wirklich schlimmes hat er ja noch nicht gemacht. Er ist aber in meine Wohnung, obwohl ich gesagt habe, dass ich allein bin und das nicht will. Aber ehrlich gesagt, vermute ich, dass da nichts rauskommt, wenn ich ihn anzeige 

Kommentar von chog77 ,

Wahrscheinlich kommt tatsächlich keine ernsthafte Anzeige raus, aber Besuch von der Polizei ist doch schon mal ein Schuss vor den Bug, der dem Typen zeigt, dass du dir nicht alles gefallen lässt.

Antwort
von XnumbX, 64

Spreche mal mit dem Direktor oder deinem Klassenlehrer oder sag' deiner Mutti dass sie mal in deiner Schule anrufen soll und vielleicht auch mal mit diesem aufdringlichen Lehrer spricht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community