Frage von VERMOUTxBOURBON, 127

Lehrer behauptet ich habe ein lager geschwänzt was tun?

Hallo wir hatten vor 4 wochen ein schul lager. Ich konnte nicht hingehen weil ich ziemlich fest bauchweh und durchfall hatte. Heute als ich mein zeugnis bekam stand bei den bemerkungen:"..... hat bei dem schullager absichtlich nicht teilgenommen." Ich habe es jedoch erst zuhause bemerkt und meine mutter ist ziemlich sauer gewesen weil er einfach behauptet das ich geschwänzt habe. Meine mutter hat mit ihm heute telefoniert und er meinte nur:"ist nicht mein problem" und:"es ist ja nur die wahrheit". Darf er dass überhaupt? Und was kann man dagegen tun?

Antwort
von reginarumbach, 13

so etwas darf er nicht ins zeugnis schreiben. punkt. beschwerde bei der schulleitung , aber sofort! mündlich und schriftlich. umänderung des zeugnisses verlangen. mit anwalt drohen wenn nötig.

Antwort
von Citoyen, 47

Wenn man krank ist, sollte man sich für die Abwesenheit entschuldigen, am besten durch ein Attest. Wenn du weder ein Attest noch eine Entschuldigung deiner Eltern eingereicht hast, hast du ziemlich in die Sch... gegriffen.

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Meine mutter hat ihm eine entschuldigung geschrieben

Kommentar von Citoyen ,

Dann ist die Abwesenheit entschuldigt. In diesem Fall könnt ihr sogar klagen (vor Gericht). Wendet euch aber zuerst mal an die Schulleitung und beschwert euch dort. Wenn das nichts bringt, könnt ihr mal zum Anwalt.

Kommentar von dielauraweber ,

wenn die entschuldigung zu spät oder nicht ausreichend war, dann ist es nicht entschuldigt.

Kommentar von Citoyen ,

Dann nicht. Aber wie will man das hier eindeutig ermitteln, wenn der Sachverhalt so dünn geschildert wird. XD

Antwort
von Repwf, 45

Ohne Entschuldigung bzw Attest hat er doch recht?!

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Meine mutter hat aber eine entschuldigung geschrieben

Kommentar von Repwf ,

Und das ost bei euch an der Schule auch ausreichend oder wird bei jedem fehlen ein Attest gefordert?

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Nein eine entschuldigung reicht bei uns

Kommentar von dielauraweber ,

in deinem fall wohl nicht. weise nach, dass du attest hattest und deine mutter die entschuldigung pünktlich abgegeben hat. weise weiterhin nach, dass sie dich pünktlich vor 8 uhr in der schule abgemeldet hat am ersten tag. sonst gibts keine entschuldigung, da sie zu spät ist.

Kommentar von Repwf ,

DanN soll sich deine Mutter an den Direktor oder das zuständige Schulamt wenden und eine Korrektur verlangen 

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Ok danke

Antwort
von landregen, 37

Wenn du nicht schriftlich entschuldigt warst, dann war es "schwänzen".

Auch ein Lager gehört zu den schulischen Veranstaltungen und unterliegt der Schulpficht.

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Meine mutter hat ihm eine entschuldigung geschrieben

Antwort
von LordPhantom, 30

Hattest du ein Ärtzliches Attest? Ohne darf er das

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Nein, nur eine entschuldigung von meiner mutter

Kommentar von LordPhantom ,

Die geht meist auch

Antwort
von Izanami118, 52

Wenn du keine Entschuldigung für den Tag hast dann ist es wirklich nicht sein Problem und du hast einen Fehltag. Da kannst du oder deine Mutter noch so oft telefonieren und protestieren. Auch wenn es böse klingt, es ist eben so.

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Meine mutter hat aber eine entschuldigung geschrieben

Kommentar von landregen ,

Wann? Davon steht in deiner Frage nichts.

Und hast du vorher herumgetönt, dass du nicht mitmachen willst?

Ich habe keine Lust auf unvollständige Fragen und bin jetzt fertig mit dem Antworten.

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Ich hab es vergessen oben zu erwähnen. Ich habe die entschuldigung direkt nach dem lager gegeben

Kommentar von dielauraweber ,

zu spät.

Kommentar von Citoyen ,

Warum zu spät? Wenn dem Lehrer die Entschuldigung nicht früher gegeben werden konnte, weil er z.B. mitgefahren ist (zum Lager).

Antwort
von dielauraweber, 51

er hat garnichts behauptet. wenn du unentschuldigt in der schule fehlst, dann hast du geschwänzt. ganz einfach.

was bitte ist ein schullager? normalerweise geht man in die schule und nicht in irgendein lager

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Meine mutter hat ihm eine entschuldigung geschrieben

Kommentar von Deepdiver ,

Dann darf er höchstens das Lager als entschuldigt gefehlt eintragen.

Kommentar von dielauraweber ,

die frage ist ob er das als entschuldigung akzeptiert. wo war das attest vom arzt?

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Ok

Antwort
von Deepdiver, 37

Wenn deine Mutter ihm keine entschuldiguing dafür gegeben hat, darf er das.

Es sieht aber danach aus, das du ohne Entschuldigung gefehlt hast. Im Nachhinein kann man keine Entschuldigung schreiben.

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Meine mutter hat ihm aber eine entschuldigung geschrieben

Kommentar von dielauraweber ,

entschuldigung kam zu spät. damit bist du nicht entschuldigt. da deine mutter sich so über dich aufregt, wars wohl keine entschuldigung deiner mutter sondern fake

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Sie regt sich über meinen lehrer auf...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten