Frage von Mjfam, 68

Lehrer behandelt mich unfair! Was tun?

Meine Freundin und ich hatten in der Ex beide eine 1 und haben uns beide KEIN ENZIGES MAL gemeldet. Das heißt eigentlich hätten wir beide die gleiche mündl. Note. Aber trotzdem hat sie im Zeugnis eine 2 und ich eine 3. Die Zeugnisse liegen natürlich eine Weile zurück, weswegen ich mich jetzt nichtmehr beschweren kann aber bald bekommen wir das Jahreszeugnis und es könnte sein dass es wieder unfair sein wird. Was kann ich dann machen?

Übrigens war das nicht das 1. mal dass sowas passiert!

Antwort
von SasciaJylle, 9

Es wird auch das Arbeitsverhalten mit einberechnet, auch wenn es dafür ne extra Note gibt. Auch die Aufmerksamkeit fließt mit ein. Genau wie viele weitere Faktoren, wie ob man den Unterricht stört usw.

Antwort
von thorsengel, 3

Freu dich doch einfach über deine unverdiente 3

Antwort
von Leonie1213, 53

Schleim dich bei dem Lehrer ein😉

Antwort
von Sanja2, 48

ausser einer Ex und einer mündlichen Note wird es noch mehr Noten geben die gerechnet werden.

Antwort
von Mignon4, 33

Dein Lehrer wird einen Grund für die unterschiedlichen Noten haben, die ihr gar nicht wißt und gar nicht beurteilen könnt. Ihm Unfairness zu unterstellen, ist falsch, da ihr seine Gründe nicht kennt. Warum fragt ihr ihn nicht?

Antwort
von DerGries, 24

Mein Lehrer ist immer ehrlich, und er hat das gesagt, was viele Lehrer Denken. Mädchen bekommen immer einen Mädchen Bonus weil sie Mädchen sind, da hilft auch kein schleimen mehr. Das wird zu 100% auch bei dir sein. :)
Geht mir auch auf die Nerven, ist aber nicht immer so^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten