Frage von Lyra6428, 68

Lehrer anvertrauen. Aber wie?

Hallo erstmal :) In meiner letzten Frage ist ja schon rausgekommen das ich schwere familiäre Probleme habe.... (Mutter alkoholikerin, Vater nie da) Und ich habe vorher immer mit meinem Bruder darüber gesprochen Der ist aber nun ausgezogen und ich habe niemanden mehr aus meiner Familie Meine Freundinnen wissen schon vieles über mich und auch über dieses Thema aber ich möchte mich ihnen nicht komplett anvertrauen.... Der einzige der dafür in frage käme wäre mein Englischlehrer (28) den ich allerdings erst seit sehr kurzer Zeit kenne! Ich vertraue ihm und würde ihn gern alles erzählen aber weiß einfach nicht wie..... Da ich ihn auch noch nicht so lang kenne weiß ich auch nicht genau wie seine Reaktion darauf sein wird! Und ich habe überhaupt keine Ahnung wie ich ein Gespräch anfangen kann Und auf ihn zugehen und ihn bitten mit mir unter 4 Augen zu sprechen kann ich nicht.... Davor hab ich irgendwie.... Angst? Ich bin bei sowas sehr schüchtern und vertraue auch nicht direkt jedem.... Aber er hat es irgendwie geschafft ohne das er irgendwas dafür gemacht hat Könnt ihr mir Tipps oder sonstiges geben wie ich es ihm sagen kann? Ich habe ihn Dienstag wieder.....

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von helfertantchen, 22

Geh nach dem Unterricht zu ihm und frag ob er irgendwann mal während der Schulzeit Zeit für dich hat, da du mit ihm gerne über etwas reden möchtest und es dich sehr belastet. Er ist dann wahrscheinlich so neugierig, dass er sofort fragt.

Antwort
von sarinajaus, 28

Schreib ihm einen Brief und lass ihn in sejn Fach legen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community