Lehre zu streng genommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sicher willst Du das jetzt eigentlich nicht lesen, ich schreib es trotzdem mal:

Ja, er darf das. Er ist der Lehrer. Er bestimmt letztlich den Rahmen. Es reicht, dass es ihn gestört hat. Oder meinst Du vielleicht, dass man auf Lehrer keine Rücksicht nehmen muss?

Im übrigen gibt es auch immer Schüler in einer Klasse, die sich nicht trauen zu sagen, dass sie etwas auch nicht mögen.

Der temporäre Handyentzug ist noch eine um Milde bemühte Maßnahme. 

Nehmt Rücksicht und seid nett zueinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er ist für euch verantwortlich aber du hast das Handy gekauft oder deine Eltern deswegen darf er das eigentlich nicht und nur weil man Musik hört darf er das schon garnicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lehrer ist befugt, alle Utensilien, die im Rahmen der Schulzeit (Die Klassenfahrt zählt komplett als Schulzeit) als störend empfunden werden, für die Dauer der Schulveranstaltung zu beschlagnahmen.

Ihr könnt ja auch einfach über Kopfhörer Musik hören wie jeder normale Mensch auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Gott, jetzt stell dich nicht so an! Sind doch nur 90 Minuten... Ich bezweifle, dass alle anderen Schüler die Musik gut fanden. Und wenn sie stört oder unpassend ist, finde ich die Entscheidung deines Lehrers in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja schon aber ist ja Geschmacks sache und er muss ja nicht zuhören sonder kann ja nach unten auf sein Platz gehen und muss nicht oben im Gang rumstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja gut er is halt der Lehrer und wenn er kein Bock auf sowas hat dann nimmt er euch halt das Handy weg.. Bei den musiktexten kann man schließlich auch nicht von Bildung sprechen wenn wir mal ehrlich sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hasse so ne Musik und andere sicher auch. Wenn den Lehrer das stört darf er das Handy das abnehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung