Frage von Lukas82828, 103

Lehrer gibt mir ne 6, obwohl ich in der Arbeit alles richtig habe. Was soll ich jetzt machen?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 68

Das gibt es nicht. Da gibt es nur zwei Erklärungen:

1) Du hast fast nichts richtig.
2) Du hast zwar alles richtig, bist aber beim Spicken erwischt worden oder man kann dir den Unterschleif anderweitig nachweisen.

Kommentar von Lukas82828 ,

Habe alles richtig und habe nicht gespickt 

Kommentar von adabei ,

Ich sage dir noch einmal, dass das unmöglich ist. Warum sollte ein Lehrer das tun? Kein Lehrer würde damit durchkommen.
Wenn du wirklich glaubst, ungerecht benotet worden zu sein, dann zeig die Arbeit einem anderen Lehrer.
Um welches Fach geht es überhaupt?

Kommentar von Lukas82828 ,

Ich habe die Arbeit bereits anderen Lehrern gezeigt. Es geht um Mathe.

Kommentar von adabei ,

Und was haben die anderen Lehrer gesagt?

Antwort
von MyFishhAurely, 5

Zuerst solltest du mit dem Lehrer reden. Vielleicht denkt er, dass du abgeguckt hast. Frage ihn auch nach Beweisen. Wenn du das nicht hast -und nur dann- kannst du einen anderen Lehrer oder einen Vertrauenslehrer hinzuziehen. Aber mal ehrlich- hast du gar keine Idee, weshalb er das gemacht hat?

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Schule, 41

Habe alles richtig und habe nicht gespickt ...

Dann geht irgendwas nicht mit rechten Dingen zu, oder du lebst in der Schweiz, wo eine 6 dasselbe ist, wie die deutsche 1.

Was ist die Begründung des Lehrers??? Das wäre mal interessant zu wissen. Kein Lehrer gibt eine 6, wenn alles richtig ist, und kein Betrugsversuch vor liegt.

Kommentar von adabei ,

Das könnte die Lösung sein. Vielleicht wollte uns Lukas einfach auf den Arm nehmen.

Antwort
von 040815, 48

Hattest anscheinend doch nicht alles richtig
Und wenn doch, dann geh zu einem anderen Lehrer oder Direktor

Antwort
von JoyMalena, 21

Ich glaube alle hier würden die Arbeit gerne mal sehen.

Antwort
von lordy20, 24

Wenn man nichts schreibt, dann ist das auch eine 6.

Geh zum Direktor, wenn das nicht hilft wende dich an die Bild-Zeitung. 

Antwort
von Trogon, 56

Er, der Lehrer muss Dir doch eine Erklärung geben....... Vllt war er ja bei der Korrektur betrunken :-) und will das unter den Teppich kehren......

Ansonsten halt zum Direktor gehen.

Antwort
von Paulina195, 43

Vielleicht mag er dich nicht. So einen Lehrer hatte ich nämlich mal. Angeblich konnte er meine Schrift nicht lesen und hat mir deshalb eine 6 gegeben.

Antwort
von Schnoofy, 39

Die Lehre ist ein Werkzeug und vergibt keine Noten.

Benoten tut Dich Dein Ausbilder.

Weil Du das nicht weißt scheint mir die sechs in Deinem Fall gerechtfertigt zu sein.

Antwort
von FelixFoxx, 56

Nicht mehr abschreiben bzw. spicken?

Antwort
von Kuhlmann26, 10

Wenn Du von Deutschland in die Schweiz gezogen bist, musst Du Dich über die 6 nicht wundern. Wenn man alles richtig hat, bekommt man dort ne 6. Die 6 ist dort die beste Note.

Gruß Matti

Antwort
von Omikron6, 16

Den Lehrer fragen...

Antwort
von Griesuh, 26

Ja, ne ist klar.

Wie soll das gehen?

In der Arbeit alles richtig und Note 6??

Gibt es nicht.

Da haste wohl doch mehr als nur einige Fehler eingebaut.

Was du machen sollst?

lernen und nochmals lernen, damit es bei der nächsten Arbeit keine 6 mehr gibt.

Antwort
von fiwaldi, 9

Wahrscheinlich wegen deiner tauben Zunge

Ich empfehle den Lehrer zu wechseln. Sicher gibt es einen, der vor deiner Genialität Ehrfurcht hat

Antwort
von Schewi, 39

Zeig die Arbeit deinem Rektor und beweise, dass das wirklich so ist.

Erst dann in die 6 hinfällig

Antwort
von ich313313, 41

ist klar..

Antwort
von maddie93, 18

Geh zum Schulleiter und zeig ihm die arbeit. Sag ihm das es eig richtig ist aber du hast trotzdem ne 6 bekommen.

So klärt sich das bestimmt auf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten