Frage von KattaCookie, 11

Lehramtstudium: Unterschied zwischen Profilfach, Komplementärfach , Lehramtsoptionsfach u.s.w?

Guten Tag!

Ich möchte mich für das Grundschullehramtstudium im Bremen bewerben und folgende Fächer studieren: Germanistik, Elementarmathematik (beides Pflichtfächer) sowie Sachunterricht (Wahlfach).

Das Problem ist, dass ich nicht ganz die Arten dieser Studiengänge verstehe. Z.B steht auf der Seite vom Germanistikstudiengang, dass es studierbar als Profilfach + Komplementärfach + Lehramtsoptionsfach + Unterrichtsfach (großes Fach) + Ergänzungsfach (kleines Fach) ist. Allerdings steht auf der Seite der Elementarmathematik, welches ja ebenfalls ein Pflichtfach ist, nur Unterrichtsfach (großes Fach) + Ergänzungsfach (kleines Fach), was mich nun ganz verwirrt.

Meine Frage ist nun, ob mir jemand den Unterschied dieserfünf Arten erklären könnte. Danke im vorraus. :)

Antwort
von Garriba, 6

Zuallererst: ich gehe davon aus, daß Du Grundschul-Lehramt studieren willst, denn nur dort gibt es die von Dir genannten Fächer.

http://www.uni-bremen.de/studium/studienangebote/lehramt/grundschule.html

Profilfach und Komplementärfach gehen Dich erst einmal nichts an, da damit die Fächerkombinationen im "normalen" Bachelorstudiengang gemeint sind (also nicht der Lehramtsbachelor). 

Die anderen Begriffe sind für Fächerkombinationen in anderen Pädagogikstudienrichtungen wie sie unten auf der Seite gelistet sind z. Bsp. "Doppelqualifikation mit Lehramt inklusive Pädagogik/Sonderpädagogik" und "Schwerpunkt Elementarpädagogik", in denen man Sachunterricht plötzlich als "Großes" Fach und Mathe/Deutsch als Ergänzung studieren kann. Damit hast Du ja nichts zu tun. Für Dich gilt nur die oben verlinkte Studienordnung, für die Du Dich bewirbst

Denk dran, daß die Bewerbungsfrist der 15. Juli ist und Mathe und Deutsch zulassungsbeschränkt sind. Hier ist nochmal ein Leitfaden zur Bewerbung (hast Du bestimmt schon selbst entdeckt) 

http://www.uni-bremen.de/fileadmin/user\_upload/single\_sites/zfl/Infodateien\_L...





Kommentar von KattaCookie ,

Hallo,

oh entschuldige, ich habe übersehen, dass ich Grundschul-Lehramt nicht angegeben habe. Danke für den Hinweis, es war sicher zu beginn verwirrend.

Gut zu wissen, danke. Also kann ich Lehramtsoptionsfach auch nicht weiter beachten, richtig?

Jetzt macht es alles einen Sinn für mich. Ist ja schon fast peinlich.

Die Bewerbungsfrist ist mir im Klaren sowie dass die Fächer zulassungsbeschränkt sind, doch danke nochmal für den Hinweis.

Kommentar von Garriba ,

Lehramtsoptionsfächer sind die Fächer, die Du für das Lehramt an Gymnasien kombinieren mußt. Siehe http://www.uni-bremen.de/studium/studienangebote/lehramt/gymnasium.html

Und peinlich dürfen Dir Fragen nie sein, denn nur so kommt man über die ersten Semester (was habe ich für Fehler gemacht damals (-;)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community