Lehramtstudium Primar- und Sekundarstufe I - Gymnasiale Oberstufe ausgeschlossen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Korrekt. Du wirst dann dort nicht eingesetzt und auch nicht dafür bezahlt.

In der Regel wirst du dann gar nicht an Gymnasien eingesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope, du kannst höchstens an einem Gymnasium für die nicht Oberstufenklassen eingesetzt werden. Aber sieh es positiv, Gymnasiallehramt ist überrannt und es werden mehr Real- und Hauptschullehrer gesucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keinen NC, nur einen Abiturdurchschnitt. ;)

Es ist schon vorgekommen, dass Lehrer, die nur die Sek I hatten, an ihrer Schule in der Oberstufe unterrichten und die erforderliche Qualifikation dafür berufsbegleitend nachholen mussten. Das ist aber kein Regelfall, auf den man bauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Regelfall ja. Das Lehramt an Gymnasien bzw. Sekundarstufe II ist aber keinesfalls nur für sehr gute Abiturienten erreichbar. Es kommt auf die gewählten Fächer an. Ein Modefach wie Biologie ist natürlich schwer zugänglich, die Naturwissenschaften und Mathematik meist leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung