Frage von Schnils2112, 114

Lehramt studieren wie?

Hi, ich habe überlegt was muss ich machen wenn ich Lehramt in Geschichte und Deutsch in Sachsen-Anhalt als Gymnasiallehrer studieren will... Ich hab es im Internet nur auf kompliziert gefunden. Kann mir jemand helfen???? Und....wie lange studiere ich?????? MFG Schnils 😊😊😊😊

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von salome77, 21

Gymnasiales Lehramt kannst Du nur in Halle studieren, in Magdeburg nur auf Berufsschulamt. Für beide Fächer brauchst Du ein sehr gutes Abitur, da der NC sehr hoch liegt: http://www.verwaltung.uni-halle.de/dezern2/nc_lehr.htm#gymnasium

Du studierst beide Fächer und zusätzlich Erziehungswissenschaft. Das Studium ist modularisiert, schließt aber mit dem 1. Staatsexamen ab.

Antwort
von Kimmay, 39

Du musst dich halt an einer Uni dort bewerben. Also Magdeburg oder Halle/Saale.
Du hast dort 6 Semester Bachelor & 4 Semester Master = 10 Semester, also 5 Jahre.

Was hast du denn für genaue Fragen? Ich studiere zur Zeit Lehramt, allerdings in Hessen.

Kommentar von Schnils2112 ,

Welche Fächerkombinationen werden gesucht ich interessiere mich zB. für Deutsch, Geschichte und Wirtschaft.

LG Schnils

Kommentar von Kristall08 ,

Diese Kombination auf jeden Fall nicht.

Kommentar von thomsue ,

Da gebe ich dir Recht: diese Fächer nicht.
Dafür Naturwissenschaften.

In den meisten Bundesländern wurde Lehramt Bachelor/Master gerade abgeschafft. Ua in Sachsen. Das mal als Ergänzung

Kommentar von Kimmay ,

Echt, das werden die wieder thomsue? Gut zu wissen :) Kenne mich damit nicht aus, studiere "noch" Staatsexamen.

Gut wäre es, wenn du was studierst, was nicht jeder macht. Jeder 2. macht deutsch, bei uns in Hessen sind vor allem Physik & Informatik gesucht, aber auch Musik & Kunst.
Ich habe mal nach einer Lehrerprognose geschaut. Allerdings steht da nichts über Sachsen-Anhalt. Aber vielleicht da einfach mal bei den anderen Bundesländern schauen, kann mir nicht vorstellen, dass das so krasse Unterschiede macht.

http://www.studienwahl.de/de/studieren/studienfelder/lehraemter/einfuehrung/uebe...

Antwort
von thomsue, 49

Abitur, Lehramt an einer Hochschule, Ca 5 Jahre

Kommentar von Schnils2112 ,

Genauer weißt du es nicht .....

Wie zB. in den Fächern Geschichte Deutsch ?????😮😮😮

Kommentar von thomsue ,

http://www.lehrer-werden.de

Ich bin ja Lehrer - was interessiert dich denn? Du musst eine Hochschule finden, die diese Fächer ausbildet auf Lehramt

Kommentar von Schnils2112 ,

Ich interessiere mich zB. für Deutsch, Wirtschaft und Geschichte..😁😁😁

Kommentar von thomsue ,

Naja, das geht, aber du musst im Internet jetzt eine Uni suchen. Nicht jede Uni macht alles

Antwort
von grubenschmalz, 51

Mit der Fächerkombination wirst du keinen Job kriegen.

Kommentar von Schnils2112 ,

Es kann auch was anderes sein aber unbedingt Geschichte...

Vielleicht ja noch Wirtschaft ...ich weiß ja nicht ob das gesucht wird ?????

Kommentar von Joshua18 ,

Wirtschaft gibt es auch schon viele. Es fehlt eher Maschinenbau, Chemietechnik etc. als berufliches Lehramt.

Bei den gymnasialen Lehrämtern in NRW sind vor allem Latein, Mathematik und Informatik aussichstsreich.

Geographie, Religion und Deutsch kannste schon mal, ohne Taxischein, vergessen.

Kommentar von thomsue ,

Das stimmt. Berufsschule mit Ausbildungsfach Maschinenbau, Technik

Wirtschaft und Geschichte gibt's wie Sand am Meer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community