Frage von noone122, 44

Lehramt geht das?

Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wenn ich mich für ein lehramt Fachkombination bewerbe und ich eins dieser Fächer aber nicht im abi hatte ..Geht das trotzdem oder nehmen die unis die Leute die auch diese Fächer hatten?

LG noone122

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kimmay, 14

Klar, das ist egal. Ich studiere Geographie auf L3 und hatte das Fach nur bis zur 7. Klasse in der Schule. Ich musste bei der Uni damals auch die Noten von Geographie der letzten 4 Halbjahre angeben, was ich ja nicht konnte & wurde trotzdem genommen.

Also das wird schon :) 

Kommentar von noone122 ,

hey hätte noch eine kleine Frage, die du vielleicht als Lehramtstudentin beantworten könntest :) habe mich für deutsch und Geschichte beworben..will da ich jetzt erfahren hab dass es geht Deutsch und geographie auf lehramt studieren...Auf der Seite steht man soll Veränderungen aufs Antrag schreiben und per Post abschicken. Da man online nichts mehr verändern kann. denkst du dass kommt schlecht an und werden die vlt dann einfach eine Absage schicken statt die Änderung auch wahrzunehmen und zu ändern?

Kommentar von Kimmay ,

Deutsch studiere ich auch noch ;)
Also das weiß ich leider nicht, aber müsste eigentlich gehen. Ich bezweifle, dass es schlecht ankommt, da es nur auf den NC ankommt.
Kannst du dich online noch mal bewerben? Also alles noch mal neu eingeben und so? Hatte ich damals auch gemacht und mich für ziemlich viele Kombinationen beworben um ja genommen zu werden.

Antwort
von capi89, 25

An der Uni interessiert es meistens niemanden, welche Fächer Du in der Schule hattest. Sofern Du das Abitur hast, darfst Du prinzipiell alles studieren, was angeboten wird.

Kommentar von noone122 ,

Das beruhigt mich :) danke fürs antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community