Lehramt Deutsch und Englisch, hat das Zukunft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lehramt Deutsch und Englisch, hat das Zukunft?

Wenn's nicht so traurig wäre, würde ich sagen, der war gut.

Mit Lehrern in diesen Fächern kannst du die Straßen pflastern. Gesucht werden Lehrer für die Mint-Fächer. Manchmal sogar noch für Latein oder Religion, aber nicht überall.

Das Schul- oder Bildungsministerium für dein Bundesland hat vielleicht eine Prognose zum erwarteten Lehrerdedarf der nächsten Jahre herausgegeben, an der du dich orientieren könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leandralebloom
15.12.2015, 12:52

wo finde ich die prognose?

1

Kommt auf das Bundesland an. In den meisten Fällen aber nein. Google doch mal die Berufsaussichten, die Kultusministerien veröffentlichen jährlich Informationen für die Chancen der einzelnen Fächer und Schulformen. In NRW gibt es viel zu viele Deutsch- und Englischlehrer, ich kenne leider eine große Anzahl von Referendaren, die keinen festen Platz bekommen, sondern sich mit Vertretungsstellen begnügen müssen. An anderen Schulformen sieht das allerdings schon anders aus. Informiere dich über deine bevorzugten Bundesländer oder geh zur Berufsberatung. Wer Lehrer werden möchte sollte auch in der Lage sein, die Stellenaussichten googlen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
07.11.2015, 15:07

Referendare sind Beamte auf Widerruf in NRW und haben keine Vertretungsstellen.

2

Lass deutsch weg und nimm eine Naturwissenschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?