Frage von ballybutton99, 28

Lehnt europa sich selbst ab ( oder die EU)?

Was denkt ihr? Die frage bezieht sich unteranderem auf rechtsdruck (auch ausländerhass etc) innerhalb der EU und die allgemeinen "Probleme".

Antwort
von Alpako995, 13

Achwas Europa wird es noch sehr lange geben!

Großbritannien hat eh noch nie so richtig dazu gehört!

Antwort
von soissesPDF, 2

Man kann nichts ablehnen was es nicht gibt.
Wen genau müsste man anrufen wenn man mit Europa telefonieren will?

Europa ist ein Verbund nationaler Staaten, kein eigener Staat.
Die Nationalen Politiker sind zuerst ihrer Verfassung verpflichtet, nicht Europa.
Da es z.Zt. 28 EU-Mitgliedsländer hat ist das schon ein recht großer Meinungspool.

Der Versuch eine europäische Verfassung durchzudrücken scheiterte an eben den Verfassungen der Mitgliedländer.
Gottlob bremste das BvferfG Altkanzler Schröder (SPD) in seinem Versuch das Grundgesetz zu unterlaufen.

Es bilden sich überall in Europa rechte und linke europaskeptische und europakritische Parteien und erfahren Wählerzustimmung. Das ist ein gewöhnlicher demokratischer Prozess.
Diese Parteien könnten sich nicht etablieren, wenn die Politik ihrem Wählerauftrag folgen würde und ständig nach Europa flüchten würde.

http://www.amazon.de/Euroland-Ein-M%C3%A4rchenland-ist-abgebrannt/dp/061584751X/...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community