Legionellengefahr bei lange nicht benutztem Waschbecken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Reinige Waschbecken, Abfluss und Wasserhahn gründlich mit Essigreiniger, nachdem Du das Wasser länger hast laufen lassen.

Wasser eine Zeitlang täglich einmal für 5 min ganz heiß laufen lassen.

Ein Legionellenproblem entsteht aber eher bei einem Warmwasseraufbereiter, der keine Grundtemperatur von mindestens 60°C aufweist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Wasser richtig lange laufen lassen, bis die Rohre frisches Wasser leiten. Ggf. mal den Stadtwerken erkundigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schütte kochendheißes Wasser rein und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung