Legionellenbefall...was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Legionellen gedeien in Warmem wasser gut. Wenn das Trinkwasser betroffen ist, dann kann das an einem Durchlauferhitzer liegen, an der zentralen Warmwasserbereitung (Speicher), oder sogar an den Trankwasserleitungen der Stadt. Wenn du Mieter bist zahlst du nichts, bist du Eigentümer der Wohnung nur für den Durchlauferhitzer, oder Anteilig für den Speicher. Eine Versicherung gibts nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte immer, wenn es eine Mietwohnung ist, ist der Eigentümer dafür verantwortlich, muß also auch finanziell für die Beseitigung aufkommen. Aber ich kann mich ja auch irren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung