Legionellen im Wasser, dürfen nicht duschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie das gehen soll fragst Du das im Ernst? Dann will ich es Dir sagen, wie das geht, wenn Du mit Legionellen verseuchtem Wasser duschst dann kannst Du je nach Legionellenart eine Lungenentzündung, die einen schweren und lebensbedrohlichen Verlauf nimmt, einfangen. Hier kannst Du über die Krankheit alles erfahren: https://de.wikipedia.org/wiki/Legionellose
 Wenn nun das Duschen untersagt wurde, solltest Du Dich daran halten. Schon um Deine eigene Gesundheit zu schützen. Ein Mensch muß sich nicht täglich Duschen um sich sauber zu halten. Dazu kann man sich auch mit Waschlappen und Seife oder Duschgel waschen. Die Leigionellen sind für den Menschen nur gefährlich, wenn das Wasser zu feinen Tröpfchen verteilt wird und damit eingeatmet werden kann. Beim Waschen mit Waschlappen kann dies nicht passieren. Die Duschsperre wird nur so lange aufrecht erhalten, bis der Vermieter die Wasseranlage gereinigt und desinfiziert hat und dies durch Messungen nach gewiesen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es geht darum, das wenn man duscht, man die legionellen einatmen kann.

an sich sollte man infis im netzt finden,w as man in dem fall genau amchen kann udn was nicht.

ich würde ja sagen, ruf bei de rstatd oder wasserwerken am, aber ich weiss nicht, ob da noch jemand ans telefon geht.

grundsätzlich wirst du dich ja mit einen waschlappen abwaschen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasch Dich am Waschbecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll was gehen? Nicht duschen?

Nicht duschen ist gar nicht so schwer, dreh einfach mal kein Wasser auf. Du wirst überrascht sein wie wenig du dann duscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser stark erhitzen. Das tötet die Legionellen ab.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?