Frage von cut245, 202

Leggings&Jeggings als junge tragen?

Hey ich würde so gerne einfach Leggings tragen einfach anziehen und fertig. so wie die Mädchen oder Frauen auch.ich weis die Fragen auch nicht jeden ob die das tragen können sie machen es einfach aber ich glaube ich könnte nicht mit der Reaktion von den andren um gehen was soll ich machen?
Und nein ich bin nicht schwul oder sonst was und blöde Kommentare könnt ihr euch sparen  

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerAlien, 202

Sie nicht anziehen..? Was anderes bleibt nich übrig wenn du nich dazu stehn kannst schwul zu sein (Bzw 'nicht' schwul­čśë)

Antwort
von Neomina, 159

Also ich finde das bei M├Ąnnern auch nicht toll, allgemein M├Ądchen ├Ąhnliche Sachen wie diese Hipster mit ihren langen Shirts die fast wie kleider aussehen und diese mega mega engen Jeans (normal etwas anliegende, also nicht wie M├Ądchen sondern einfach nur ein wenig an die beine angepasst wenn du verstehst was ich meine, sind ok aber die anderen) sehen einfach grauenhaft aus, vor allem bei so d├╝nnen Jungs. Jungs wollen doch auch nicht dass wir M├Ądels wie Kampflesben aussehen.┬á
Aber nat├╝rlich kannst du sie zuhause oder mit Freunden tragen (wenn sie dir ein gutes Gef├╝hl geben, wenn du sie tr├Ągst)
Ich bin zum beispiel etwas dicklich, ich trage ne normale Leggings nicht in der ├ľffentlichkeit, aber zu hause oder auch noch f├╝r Sport trage ich sie.
Fazit ist, es gibt viele so auch ich, die es nicht ansehnlich findet, aber es ist deine Entscheidung, wenn du mit blicken und Kritik leben kannst, dann mach was du willst.

Antwort
von Rika232, 157

Magst du Leggings/Jeggings, weil sie so bequem sind oder wegen des Aussehens? Was magst du speziell an diesen Hosen? Besitzt du bereits welche und/oder trägst sie daheim?

Zunächst solltest du tragen, was du möchtest und solltest dich nicht von anderen unterkriegen lassen. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass viele Leute gucken und reden werden, wenn du als Mann mit solche engen Hosen, speziell Leggings, auf der Straße rumläufst. Ich kann daher verstehen, wenn es dir unangenehm ist, in der Öffentlichkeit damit rumzulaufen.

Es gibt vielleicht Alternativen für dich, wenn es dir um den engen Schnitt geht. Mittlerweile gibt es für Männer ziemlich viele eng geschnittene Hosen und Jeans (Röhrenjeans). Die sind im Schritt etwas weiter als bei Frauen, liegen ansonsten aber super eng an und sind teilweise sogar sehr angesagt. Habe schon sehr viele damit rumlaufen sehen. Ich würde es mit langen Oberteilen kombinieren, die den Fokus etwas nehmen.

Jeggins und Leggings sind schon sehr bequem. Leggins (alleine) sind auch meist für Frauen schon etwas gewagt. Ich weiß gar nicht, ob es Jeggings für Männer gibt. Besitzt du welche? Wenn diese extra für Männer angefertigt wurden, können sie doch gar nicht so schlimm sein. Du kannst es ja erst einmal im kleineren Kreis bei deiner Familie und deinen Freunden testen, wie die Reaktion ist.

Kommentar von cut245 ,

Ich habe Leggings und jeggings zuhause. trage sie auch sehr oft zuhause. Weil sie 1. Bequem sind und ich finde das Aussehen sehr schön sind aber alles Mädchen Leggings.

Antwort
von Bgjvc, 175

Hmm naja entspricht eben nicht den Modestandards der Jungen und Männer des 21. Jahrhunderts. Generell engere Sachen. Viele finden es ja schon schlimm, wenn Jungs engere Jeans, sprich Skinny Jeans anziehen, sieht für die meisten einfach 'schwul' aus, isso, kann man nix machen. Der Trend der 'hängenden Hosen' ist nunmal sehr aktuell und immer mehr und mehr Leute gehen dem nach bzw orientieren sich an dem.

Wenn du das mit den Leggings/Jeggings aber so machen willst, dann machs doch einfach, es ist dein Style, dein Körper, dein Leben. Nur musst du eben mit den vielen Blicken und Reaktionen, möglicherweiße auch unschönen Redewendungen/Spitznamen/Gerüchten und mit viel Verständnislosigkeit rechnen. Es ist zwar sehr, sehr schwer, wirklich extrem schwer damit umzugehen und stark zu bleiben, aber denk doch mal dran, was du früher oder später deinen Enkelkindern oder auch Kindern erzählen kannst, wie tapfer du warst, was du durchgezogen hast und wie du einfach dein eigenes Ding gemacht hast und nen Kack drauf gegeben hast, was die anderen davon denken.
Gib nicht auf, mach das, was du aus deinem Leben machen willst, bleib stark und selbstbewusst und behalte deine eigene Meinung. Gibt nur noch wenige, die sich nicht nach den Medien und Modeangaben dieser Zeit richten, Hut ab.

Kommentar von Rika232 ,

Ich finde, dass der Modetrend sehr stark weg von den h├Ąngenden Hosen zu den engeren Hosen gegangen ist. Vor 10 Jahren sind viele mit den weiten Baggy-Pants rumgelaufen, die man heute kaum noch sieht. Wenn man die richtige Figur hat und es mit den richtigen Oberteilen kombiniert, finde ich auch z.B. R├Âhrenjeans bei M├Ąnnern ok.

Ansonsten hast du aber recht.

Antwort
von xkizbabyx, 127

Es benötigt ein gewisses Selbstbewusstsein als junge eine leggings zu tragen und wenn du dieses nicht besitzt würde ich dir davon abraten. Trag sie doch einfach zuhause wenns sein muss, warum willst du sie überhaupt tragen? Weil sie bequem sind *hust* von wegen *hust* Jogginghosen sind auch bequem und tragen viele Jungs 24/7. Ne andere alternative wären skinny Jeans, wenn du es unbedingt eng haben willst. Und wenn du rausgehst biste dann halt nicht bequem angezogen uff.. schock, wie wirst du das nur überleben?.. zudem siehts beschissen aus, falls dus nicht wusstest, jetzt weißt dus

Antwort
von Regensburger200, 100

Warum nicht? Es gibt eigens Leggings für Jungs/Männer, die mit dem richtigen Oufit kombiniert, richtig gut ausschauen, v.a. mit höheren Sneakern. Ich trage auch problemlos Leggings und habe keine negativen Erfahrungen damit gemacht - im Gegenteil.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte f├╝r Kleidung, Auto, Mode, Schule, 158

Mein Bruder trägt zumindest seeeeeeeeehr enge Jeans, die ich als "leggingsartig" ansehe. Da hat noch niemand was dazu gesagt. Ich finde es trotzdem nicht wirklich schön oder sonst wie passend --------> dünne Jungs/Männer wie mein sehr schlanker Bruder sehen dadurch noch dünner/klappriger aus & etwas kräftigere Jungen wirken durch so enge Klamotten deutlich dicker als sie sind.. es ist also unvorteilhaft!

Meine Meinung!

Aber wenn dir solche Hosen gefallen & die Figur es deiner Ansicht nach gestattet dann ziehe sie dir einfach an :) Was die anderen sagen ist doch egal & erlaubt ist nachwievor was gefällt. Also: Trau' dich :)

Antwort
von imyasmin, 123

Ziehe sie an und FREUE dich auf die reaktionen der anderen! So kannst du selbst das ganze viel lockerer nehmen und als spass sehen oder zumindest die anderen glauben machen das es ein spass ist

Antwort
von Blackcurrant8, 115

So untragbar ist das nicht. Schaut euch mal dieses Bild aus 2010 an:  https://ironingboardcollective.files.wordpress.com/2010/08/b-store-2010-fall-col...

Ich hab auch in letzter Zeit bei einigen alternativen Klamottenmarken Männermodels in Leggings gesehen.

Möglicherweise kommt der Trend noch.

Antwort
von Midgarden, 133

Ist doch kein Problem - in Deinem Zimmer kannst Du anziehen, was Dir gefällt

Außerhalb mußt Du dann aber auch die Kommentare aushalten

Antwort
von stereoboom, 76

Ich trage auch leggings! Zwar nur zuhause, aber naja! Ich würde es besser finden, wenn Männer auch alles was sie wollen anziehen dürfen, ohne gleich schlechte Kommentare hinterher geworfen zubekommen

Kommentar von cut245 ,

Finde ich genau so. :) Mann sollte das tragen worauf man Lust hat, die müssen ja nicht hinsehen oder so Mann sagt ja auch nix gegen die.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community