Leggings in der schule mal als Abwechslung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du etwas längeres darüber anziehst, warum nicht.
Es ist im Prinzip dir überlassen wie du in die Schule kommst. Aber um dir selber peinliche Kommentare zu ersparen, möglichst so dass man nicht deinen "roten Slip" drunter sieht ...
Das machen zuuuu viele und das ist echt unschön!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar kann man mit Leggings in der Schule herumlaufen. Ich kenne genug, die es früher schon geetan haben. Auch dickere laufen manchmal mit kurzen Hosen oder Leggings herum. Jeder egal ob er schlank oder dick ist, soll laufen wie es ihm gefällt. Natürlich sollte man auch von sich aus denken, ob z. B. Bauchfrei passend für eine Gelegenheit/ für die Figur  ist, aber gegen Leggings ist nichts einzuwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das machen aber trag am besten ein langes Oberteil. Sonst sieht man die Unterhose... Wenn du ein kurzes Oberteil anziehst kannst du auch nichts drunter tragen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch völlig normal heutzutage, dass in der Schule leggings getragen werden, meine Töchter tragen fast nur leggings. Da wirst Du wohl nicht die einzige sein. Ich würde sogar sagen: Trage regelmäßig Leggings und zur Abwechslung auch mal eine Glanzleggings^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kannst du das wenn du dich so wohlfühlst wieso nicht, aber es sollte nicht gerade eine leggings sein durch die man durchsieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung