Frage von flunra39, 23

Legastheniker in allen Kulturen?

Angesichts der Migranten, die sich in D auch schulisch "integrieren" sollen: Existiert die Schreib-Leseschwäche in allen Kulturen und in allen Gesellschaften ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sir42, 12

Legastheniker gibt es in allen Kulturen, die eine auf Buchstaben o.ä. basierende Schrift haben. Das liegt an unserer eigenen Biologie, die von Mutter Natur für das Lesen nicht gemacht ist. Es gab da nie so etwas wie eine Evolution, denn was sind hier schon (allerhöchstens) 6000 Jahre.

Unser Gehirn ist aber so leistungsfähig, dass es meistens doch funktioniert.

Wie, kann man hier nachlesen:

https://www.celeco.de/?page=LRS_Lesen_Psychobiologische_Grundlagen

Grüße

Antwort
von phoenixheart, 17

Ich weiß, dass es das auch in England und Amerika gibt. Da sich im Amerika seit der Imigration seit dem 15 Jahrhundert viele Völker vereinen denke ich kommt das auch in anderen Volkgruppen vor.

Antwort
von Xboytheunseen, 18

Also ebi Naturvölkern ohne Schrift sicherlich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community