Legale Webseite mit Dateien zum herunterladen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten lässt du es einfach, es sei denn es handelt sich um freie Musik, Filme etc. was sich aber nicht so anhört. Und ich glaube nicht, dass dir jemand ernsthafte Tipps dazu geben wird.

LG jaunel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaunel
17.11.2015, 22:08

Ich meine die Idee ist zwar ganz gut, aber das ist schwer, das legal zu machen.

1

Entweder du sorgst dafür, dass alles Lieder, etc kostenlos und eventuell frei vom Urheberrecht sind

Oder du bietest es als Upload an und verschlüsselst die Dateien extrem gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marekmaga1
18.11.2015, 01:33

Danke dir hat mir sehr geholfen :)

0

Es gibt keinen Weg um Daten an denen du nicht die Rechte hast "legal" anzubieten. Du suchst einen Weg deine Spuren zu verschleiern - welche du aber schon lange hinterlassen hast wenn du erst jetzt fragst wie man das vermeidet.

Du schreibst in einem Kommentar etwas davon das "deine" Seite auf Webnode.at gehostet wird. Ich würde wetten das bei nicht legalem Content die Seite schnell dicht ist. Da deine IP dort schon lange gelogt wurde ist dann auch ein Schreiben eines Anwaltes einer Kanzlei die die Rechte von denen vertreten denen zu schandest wahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit welchem Programm hast du die Webseite erstellt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marekmaga1
17.11.2015, 22:15

Kein Programm sondern Webservice webnode.at

0

Was möchtest Du wissen?