Frage von xnicknamed, 25

Legal places für Street Art in Wiesbaden?

Hi Leuts

ich will so nächstes Jahr (is ja nicht mehr lange hin) anfangen mit meiner Kunst auch wirklich auf die Straße zu gehen und das Nahe liegenste ist für mich erstmal der Schlachthof. Soweit ich das jetzt aus dem Internet verstanden hab ist es da legal (?)

Auf jeden Fall würd ich auch gern wo anders als da Sprayen und hab aber nichts gefunden. Ich will in Wiesbaden bleiben

( der Gemütlichkeit wegen, wohn hier)

also wenn ihr da ein paar Infos für mich hättet fänd ich das super!

Also dann, wenn Ihr Ahnung habt erleuchtet mich!!

Würd auch gern wissen wo ich mir was ansehen kann was euch besonders gefallen hat / aufgefallen ist ( dann bitte auch schreiben dass mir Praktizieren da nicht erlaubt ist)

Insider Tipps/ private Wertungen. Ich nehme Alles ;)

(verzweifelt am Suchen)

Eure xnicknamed

Antwort
von NotYourDarling, 12

In mainz-kastel der brückenkopf ist legal..(gehört zu wiesbaden) Allerdings nur teilweise... die fläche des meeting of style darf nicht bemalt werden... aber das ist eigentlich nur die große Unterführung... hinten raus ist ein gehweg neben der brücke und da darf man malen....

Ansonsten gibt es in wiesbaden meines wissens nichts legales, außer dem Schlachthof natürlich...

Kommentar von NotYourDarling ,

ah.... obwohl... an der gibb in wiesbaden (lass mich nicht lügen, ich glaube schierstein) gibt es auch eine legale Unterführung...

Kommentar von xnicknamed ,

Ich hab mich auch noch ein bisschen umgehört 

wiesbaden is wirklich die Stadt mit der größten Fläche an halls und walls of fame in Hessen (10000 qm wenn ich mich richtig erinnere) ....
an der mosbacher Bergschule die Fußgängerunterführung ;
und alles das was du gesagt hast ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten