Frage von Turisten, 3

Legal Ja oder Nein Seewetterbericht?

Bevor ich eine Straftat begehe, ist es erlaubt Seefunk bzw. Seewetterbericht abzuhören vom WSA? Bitte ordentliche Antworten.

Danke

Antwort
von Tolfos, 1

Wenn der Seewetterbericht eine "Aussendung an alle" ist, darf er empfangen werden. Aussendungen an bestimmte Nutzergruppen wie z.B. Seefunk, Telemetrie usw. auf KW dürfen nicht empfangen bzw. ausgewertet werden.

Verschlüsselte Aussendungen dürfen nicht entschlüsselt werden, das trifft aber nur auf bestimmte kommerzielle Angebote zu. Der allgemeine Seewetterbericht- und Seewetterkarten- fax sind zwar digital codiert für die Faxübertragung, jedoch nicht verschlüsselt.

Der Inhalt der Aussendung jedoch unterliegt Nutzungsrechten. Weitergabe, Veröffentlichung der Karten und kommerzielle Nutzung sind daher nicht erlaubt. Der private Empfang, insbesondere auch zur Sicherung der Seefahrt (z.B. auf dem eigenen Segelboot) ist erlaubt.

Info auch hier: http://www.dwd.de/DE/fachnutzer/schifffahrt/funkausstrahlung/\_node.html

Antwort
von derhandkuss, 3

Das Abhören des Seewetterberichtes alleine stellt mich Sicherheit keine Straftat dar, ganz im Gegenteil. Viele Privatpersonen holen sich diesen gezielt, weil sie privat mit Segelboot oder Sportflugzeug (an der Küste) unterwegs sind.

Über eine anschließend geplante Straftat müssen wir uns hier ja nicht ernsthaft unterhalten, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten