Legal Folgen runterzuladen, um sie offline zu gucken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Halli Hallo! :D

Wenn die Animes in Deutschland lizenziert sind (sprich: DVD-Rechte, Ausstrahlung im TV / Kino), machst du dich natürlich strafbar.
Bei Ger Subs (mit Fan-Subs!!!!) befindest du dich in einer rechtlichen Grauzone. Zwar wäre es immer noch strafbar, falls du das in Japan oder wo auch immer der Anime lizenziert wurde, machst, aber sprichwörtlich gesehen: "Wo kein Richter, da kein Kläger." 
Für die Japaner ist das praktisch Werbung und in den seltensten Fällen nehmen sie ihre Animes aus dem Netz (für Deutschland), falls sie da wirklich was gegen haben. Schaust du dir einen Fan-Sub Anime an, der später lizenziert wird, besteht schließlich die Hoffnung, dass du dir dann später die DVDs und so kaufst. ;)
Aufpassen würde ich dennoch. Du kannst dir ja die Fan-Subs auf diversen Seiten ansehen, und viele lizenzierte Animes werden auf Streaming-Portalen kostenpflichtig zur Verfügung gestellt. Wenn du also Internet hast, kannst du sie dir ja problemlos ansehen. :)

Aber ich würde so eine Frage nicht unbedingt hier stellen. Diese Frage war ja nun eher allgemein gesehen, aber Fragen wie: "Wo kann ich den und den Anime am besten runterladen?", sind hier glaube ich nicht erwünscht. 

Liebe Grüße
Blacky~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2105Luffy
29.08.2016, 21:34

Dankesehr:)
Ist das Downloaden von englischen Mangas (zB mit einer App) legal? Oder ist das auch strafbar?

0

Es ist möglich Anime legal herunterzuladen, das kostet dann aber auch etwas. Akiba Pass bietet dies an, dort kostet dann eine Folge 2€ oder eine Season / ein Arc 20€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Downloaden ist soweit ich weis strafbar. Streamen ist eine Grauzone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2105Luffy
29.08.2016, 17:41

Ist das auch bei unlizensierten Animes der Fall?

0
Kommentar von winstoner14
29.08.2016, 17:42

Selbstverständlich! Das Risiko erwischt zu werden, ist aber gering.

0

Yaaaay!! Noch ein Otaku *.*

Wenn es die Animes die du guckst auch auf YouTube gibt dann kann ich dir ClipGrab empfehlen, meine Klassenlehrerin benutzt es auch (Nicht für Animes) deswegen glaube ich nicht dass es illegal ist (eine grauzone villeicht)

Der Link dazu:

http://www.chip.de/downloads/ClipGrab_40171753.html

Ich habe auch gehört dass man bei Amazon Prime kostenlos Serien, Animes, .. Downloaden kann aber es kostet (dafür ist es aber legal)

Ansonsten kenne ich nur burning series, aber das zu downloaden ist glaube ich nicht mehr die grauzone sondern schon illegal :(

https://bs.to/andere-serien

Ich hoffe ich konnte dir helfen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2105Luffy
29.08.2016, 18:39

Dankesehr:)

Und wie schaut es mit englischen Mangas aus?

Darf man diese runterladen und dann offline lesen?

Es gibt dafür auch Apps

1
Kommentar von 2105Luffy
29.08.2016, 21:36

Ok danke:)
Dann habe ich endlich was, womit ich mich in Freistunden beschäftigen kann^^

1

Rein technisch fertigst du eine Kopie davon an, da ist es egal ob du diese später löschen willst oder nicht.

Allerdings, wird in DE nicht wegen Downloads abgemahnt. Nur wegen dem Verbreiten, also dem zur Verfügung stellen im Internet (wie bei Torrents) bekommt man Abmahnungen.

Du musst dir bei Downloads somit keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst dich trotzdem strafbar 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung