Frage von aladaluna, 79

Leerzeichen alle 2 Stellen einfügen bei einer sehr großen Zahl?

Hallo wie oben beschrieben würde ich gerne bei einer sehr großen Zahl (ca 500-stellig) immer nach 2 Ziffern ein Leerzeichen einfügen.Da das manuell sehr mühsam ist, dachte ich mir es gibt vlt eine einfachere Lösung. Im Prinzip soll aus z.B. "1234567890" quasi "12 34 56 78 90" werden - nur dass meine Zahl eben viel größer bzw länger ist. Mit der Zellenformatierung in Excel geht es nicht, da Excel nur bis zu einer bestimmten Größe/Länge geht.. hab ich schon probiert. Vorschläge?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ninombre, Community-Experte für Excel, 42

Vielleicht so:
Die elend lange Zahl in Zelle A1 und das erste Leerzeichen manuell setzen und zwar nach der zweiten Stelle von links.

In A2: =LINKS(A1;ZEILE(A2)*3-1)&" "&TEIL(A1;(ZEILE(A2)*3);999)
Die Formel runterziehen - klappt aber nur wenn man in der zweiten Zeile beginnt und der Wert in A1 schon das erste Leerzeichen hat (oder man muss etwas anders in die Formel hineinfummeln, damit es mit den Abständen passt)

Wie weit man runterzieht müsste sich so ergeben:
Irgendwo die lange Zahl ohne Leerzeichen, z.B. C1
=länge(C1)/2-1 ist die Anzahl der Zeilen, wieweit die Formel gezogen werden muss.

Kommentar von aladaluna ,

Ich bin genau so vorgegangen wie beschrieben. Hat nicht funktioniert. Wenn ich die Formel in A2 eingebe und bestätige kommt "ivalid function".

Kommentar von Ninombre ,

Ich kann ja nicht ahnen, dass du ein englisches excel hast. http://excelnova.org/excel-ressourcen/excel-formeln-ubersetzt-englisch-deutsch/

Left row mid sollten das sein 

Kommentar von aladaluna ,

Brutal. Ich weiss zwar nicht wieso es funktioniert, da ich null Plan von Excel-Funktionen hab, aber es funktioniert perfekt! Vielen Dank!

Antwort
von AbbathFangirl, 52

Google mal "reguläre Ausdrücke". Ist zwar für den Anfang ein wenig tricky, klappt aber.

Für Word, z. B.:

https://support.office.com/de-de/article/Suchen-und-Ersetzen-von-Text-mit-regul%...

Antwort
von ernkie, 40

Gehe auf Zahlenformat und dann Benutzerdefiniert. Gib folgende Zeichen ein:

##" "##" "##" "##" "#0

Dies macht nur 4 x einen Zwischenraum, kann aber natürlich erweitert werden, weiss aber auch nicht, ob bis 500 ! 

Kann auch nachträglich bei vorhandenen Tabellen angewendet werden. (alle zu formatierenden Zellen markieren - und das Format eingeben)

Kommentar von aladaluna ,

Wie gesagt genau so habe ich es schon versucht. Leider geht das nur bis zu einer bestimmten Anzahl an Ziffern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten