Frage von Kayselles, 29

Leerer Kopf ,was ist los?

Hallo ich bin m/17 und hatte die letzten Tage immer kopfschmerzen im Hinterkopf und in der Stirn diese wurden jetzt allerdings deutlich besser seit gestern .ich habe mir Stark sorgen gemacht das ich ein tumor haben könnte oder so. Seit einer Woche habe ich irgendwie das Gefühl das ich Sachen vergessen würde oder mein kopf leer ist aber wenn ich dann genau drüber nachdenke weiss ich alles . Ich kann es nur schwer beschreiben. Mache mir irgendwie sorgen

Antwort
von Roli1983, 8

Aufmerksamkeit lenkt Energie!

Dadurch das du mehr und mehr an deine Schmerzen denkst, fühlst du diese dann intensiver.

Wie sieht es mit der Ernährung aus. Trinkst du genug. Hast du genug Schlaf. Nimmst du Medikamente. Hast du sonst körperliche Beschwerden. Stress in der Arbeit , Schule. Kopfschmerzen kommen nicht einfach so. Jeder Schmerz hat auch seinen Sinn. Irgendwas sagt stopp aber wird nicht gehört!

Ich hab das Problem beim lesen gehabt. Nach 30min Konzentration hat es mir die Birne fast zerrissen und die Zeilen im Buch waren unlesbar für mich!

Ich bin damals auch in ein Loch gefallen weil ich als Internationaler Montageleiter auf das lesen und verstehen von Verträgen und Aufträgen angewiesen war. Ich hab den Job gekündigt und jetzt nach fast 2 Jahren hab ich keine Probleme mehr.

Bei mir war es nur der Stress der meinen Körper gebremst hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten