Frage von zro3221, 10

Leere Wahlversprechen vor US Wahlen?

Würdet ihr meinen das das Thema US Innenpolitik bei US Wahlen nur Fassade ist, weil hinterher nach der Wahl sowieso immer nur um Geopolitik, Kriege usw. geht? Ist das dann nicht ein Betrug an der Wählerschaft oder denkt ihr das Obama innenpolitisch e Erfolge zu verzeichnen hat(te)?

Antwort
von unlocker, 3

Wo werden keine leeren Wahlversprechen gemacht? Wohl nur dort wo es keine Wahlen gibt. Obama hat zumindest versucht das Gesundheitssystem zu reformieren und ein strengstens Waffengesetz einzuführen. Beides ist ihm wohl nicht wirklich gelungen

Kommentar von BiggerMama ,

Die Reformierung des Gesundheitssystems ist ihm gelungen. Mit deutschen Maßstäben darf man da nicht rechnen, die Amerikaner haben ihre eigene Meinung dazu, wei das Gesundheitssystem zu sein hat.

Obamas Reformen könnten bloß von Trump ganz schnell wieder gekappt werden. Wenn H. Clinton Präsidentin würde, könnte sich das Gesundheitssystem so etablieren, dass es nicht mehr einfach so wieder gekappt werden kann.

Antwort
von BiggerMama, 3

Ja, hatte er. Er hat ein neues Gesundheitssystem eingeführt. Ich bin leider nicht auf dem Laufenden, es gibt aber noch mehr aufzuzählen. Er ist tw. vom Kongress ausgebremst worden, was ich sehr schade finde.

Ganz zu Anfang war noch die Rede davon, die Todesstrafe abzuschaffen. Die gibt zwar in einigen US-Staaten nicht mehr, aber wenn ein Prozess von gesamt-US-amerikanischem Interesse ist, gilt US-amerikanisches Bundesgesetz. Darin ist die Todesstrafe noch verankert.

Kommentar von zro3221 ,

Wie siehts nochmal mit den Drohnen aus, die in Afghanistan, Pkistan rumfliegen und unschuldige Menschen erschießen/ bomben? Hat das noch Bush eingeführt oder Obama?

Kommentar von BiggerMama ,

Willst Du mir jetzt erzählen, dass so jemand wie Bush das kleinere Übel gewesen wäre. Obama ist (zu Recht?) dafür kritisiert worden, dass er zu wenig eingeschritten ist. Den Krieg hat er nicht angefangen.

Ich bin auch der Meinung, dass Drohnen das falsche Mittel der Wahl sind. Ich halte ihren Einsatz für einen Fehler. Aber was ist in einem solchen Krieg schon richtig!?!

Es ging aber um Innenpolitik.

Kommentar von zro3221 ,

Das war ne Frage, ich hab das gefragt und wollte dir nix erzählen^^

Kommentar von BiggerMama ,

Das war eine rhetorische Frage. Eine rhetorische Frage beinhaltet immer auch eine Aussage.

Kommentar von zro3221 ,

Nee, das liest du so oder interpretierst da was rein, ich war mir nicht sicher, wer das mit den Drohnen ins Leben rief, mehr nicht, hat aber wie du sagtest auch nix mit Innenpolitik zu tun, also gegessen 

Kommentar von BiggerMama ,

okay

Antwort
von macqueline, 3

Du bist wohl noch sehr jung, dass du tatsächlich meinst, Wahlversprechen von Politikern seien ernst zu nehmen.

Kommentar von zro3221 ,

Das nicht, aber trotzdem bleibt es Betrug

Kommentar von macqueline ,

Absolut richtig. In meinen Augen sind die meisten Politiker zumindest Kleinkriminelle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten