Frage von Tompong, 58

Leere in der brust?

Hallo ich bin 14 bin vor 1 Jahr umgezogen gehe seit den Sommerferien auf eine neue Schule bin relativ beliebt hab super Noten (3+ bis -1) eigentlich sollte alles super sein aber irgendwie fühl ich mich nicht wohl aber ich trau meine Mutter uns deren freund nicht anzusprechen dass ich eventuell die schule wechseln will weil der freund meiner Mutter 7 Schulen abgefahren ist und beim hat beim schulministerium angerufen...deswegen weiss ich nicht wie ich und ob ich es machen soll und wie sie drauf reagieren

Weil meine Schule ist ne ziemliche Assi Schule die sind alle Stroh doof

Antwort
von TrainOrDie, 20

du wirst überall dumme menschen kennen lernen und auch immer welche in deiner umgebung haben, lerne am besten mit denen umzugehen, am besten suchste dir 2-3 leute raus mit denen du gut klar kommst und die auch nicht dumm sind und hältst dich von den rest fern 

Kommentar von Tompong ,

Ja ich komm mit ihnen klar viele sind auch voll nett ich Treff sie ja auch privat nur ich fühle mich trz nicht wohl auf der schule 

Kommentar von TrainOrDie ,

die schulzeit ist nur eine sehr kurze zeit, die 2-3 jahre kannste noch aushalten, wenn ned red einfach mal mit deiner mom

Antwort
von vanillakusss, 25

Ja, dir geht es nicht gut, ich kenne das Gefühl in der Brust. Etwas anders aber doch so, in die Richtung. Als es mir sehr schlecht ging, wegen dem Tod meines Hundes.

Das dazu. Du solltest auf jeden Fall mit deiner Mutter darüber sprechen, sie muss wissen, dass es dir nicht gut geht, wenn das länger anhält, könnte eine Depression daraus werden. Deine Mutter muss das wissen, ich würde mir wünschen, dass mein Kind mit mir darüber spricht.

Ihr werdet eine Lösung finden, egal wie viele Schulen ihr besucht habt. Es geht um deine Ausbildung und um dein Wohlbefinden, deine Mutter/deine Eltern werden das sicher verstehen. Ich drück dir die Daumen.

Kommentar von Tompong ,

Ja dass Problem ist dass die schule die ich will fast keinen platz hat die anderen sind wirklich noch schlimmer als die jetzige da werden Neulinge mir Fäusten begrüßt

Kommentar von vanillakusss ,

Ja, das ist ein Problem. Trotzdem, sprich mit deinen Eltern, man kann viele Dinge lösen, man muss sie nur mal anpacken.

Vielleicht geht doch etwas in der bevorzugten Schule. Kennt ihr keinen der an der Schule arbeitet? Meistens kann derjenige ein gutes Wort einlegen.

Oder aber du wartest noch etwas, vielleicht gewöhnst du dich an deine jetzige Schule. Egal wie, deine Eltern müssen wissen wie es dir geht.

Kommentar von Tompong ,

Nein wir kennen keinen ich versuch es nochmal ich werde erstmal mit ihnen reden 

Aber auf der schule bleiben möchte ich nicht sonst Fall ich noch in ne derision dass hört sich alles überdramatisiert an aber wenn man dass alles vor Augen hat und du weisst du wirst nichts machen können

Kommentar von vanillakusss ,

Ja doch, ich glaube es dir. Wenn man täglich mit einem schlechten Gefühl zur Schule geht und das auch noch jahrelang, schadet man sich sehr damit.

Deswegen solltest du darüber sprechen und gemeinsam mit deinen Eltern eine Lösung finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten