Lederreitstiefel in Größe 41,42 Weite: 36 Höhe: 47,5?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hätte geaagt der Loesdau Poto Jump Soft aber zu dem Preis braucht man eig gar nicht erst gucken. Meist ist das Leder echt fürn Eimer und dann stören sie mehr als das sie angebehm sind. Dann spar lieber etwas und suche dir welche vin denen du dann was hast :) ich musste das nämlich ziemlich fies lernen und das hat mich im Endeffekt einen Haufen Geld gekostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baroque
03.01.2016, 11:19

Absolut richtig. Entweder einen richtig guten Stiefel oder lieber mit Stiefelschäften oder Chapsletten oder ganz ohne reiten. Ein Billigstiefel macht keine Freude.

0
Kommentar von annaglass
03.01.2016, 12:14

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort! :-)
Leider bin ich erst 14 Jahre alt und das werden meine ersten Stiefel werden, da ich mit Turnieren anfangen möchte. Meine Eltern finden es übertrieben, so viel Geld für Stiefel auszugeben... 🙄

0
Kommentar von HihihiMeee
03.01.2016, 13:10

dann nehm stiefelschäfte da hast du mehr von und die sind auch zugelassen. Ich kann nur wieder betonen das alles andere absoluter Mist wäre.

0